Wir leben Kochen!

Cookinggang-Festival Cookinggang Lederhosenalm Ahrntal Weissenbach Gourmet Südtirol

Bereits Monate vor dem alljährlichen Event, treffen sich die drei um alle Vorbereitungen zum Festival zu treffen und bis ins kleinste Detail zu planen. Viel Herz und Passion ist schon beim Lesen dieser Zeilen spürbar und als Krönung dieser großen Vorarbeit, finden dann im Rahmen des Cookinggang- Festivals, 3 Genussabende und als Ausklang, ein zünftiger Frühschoppen statt. 

 

Programm für die Genussabende:

Die Gäste erwartet ein aufwendiges und äußerst interessantes, 7- Gangmenü. Die Lederhosenalm wird dazu jedes Jahr neu dekoriert und in Szene gesetzt und als diesjähriges Higlight, gibt es noch einen Extra-Käsegang obendrauf. Dazu konnte die Cookinggang ihren treuen Partner, den bekannten Käse-Affineur, Martin Pircher gewinnen. 

 

Den Auftakt zu den Genuss-Abenden stellt jeweils ein Aperitif-Empfang ab 19.30 Uhr dar. Hier lernen sich die Gäste ein wenig kennen und bei angenehmer Musikumrahmung wird die Stimmung sofort in lockere Bahnen gelenkt. Um etwa 20.00 Uhr beginnt dann das Dinner, auch hier gibt es sanfte Begleitmusik. Nach dem Essen, ca. 23.00 Uhr, wird eine Rockgruppe für alle Feiergelaunten noch einen drauflegen und die Party kann beginnen.

 

Die Produkte, welche in die Töpfe der Cookinggang kommen, sind das Beste was Welt und Feld zu bieten hat! Qualität und Nachhaltigkeit ist für die jungen Köche sehr wichtig und zählt zu ihren Aushängeschildern. Das 7-Gang Menü ist regional und international durchzogen und ergibt bis zum Schluss ein harmonisches Ensemble. Für die passenden Tropfen sorgen auch dieses Jahr wieder zwei Sommeliers.

 

Klar darf ein gewisses Quantum an Originalität und Verrücktheit bei der Cookinggang nicht fehlen und so darf man sich nicht wundern, wenn das Püree aus einer Tube kommt oder die Sauce aus einer Spritze. Auch für dieses Jahr hat sich die Gang sicher wieder einige Gags einfallen lassen!

07. – 10. November 2013 - Cookinggang-Festival auf der Lederhosenalm in Weissenbach im Ahrntal

Auch dieses Jahr findet das Cookinggang-Festival auf der urig lässigen Lederhosenalm statt. Es ist dies die 6 Ausgabe dieses Festivals - eine renommiertes Event also, und das macht neugierig:

wer und was ist dieses Cookinggang-Festival?

 

Cookinggang, schon der Name lässt erahnen, dass es sich hier um eine Gruppe von Köchen handelt. Wahrscheinlich jung und wild. Wahrscheinlich lustig und frech. 

Aber bei 5 bereits erfolgreich absolvierten Events, und dies immer über mehrere Tage, müssen diese auch Qualität und Können bewiesen haben, schauen wir uns diese Truppe also ein wenig genauer an: 

 

Die Köche, Köpfe und Macher:

Michl Steiner: Küchenchef im Hotel Royal in Sexten, er hat die klassische Konditor- und Kochausbildung absolviert

 

Hubi Niederbrunner: Quereinsteiger und Autodidakt, nach dem Abschluss der Handelsoberschule hat er es geschafft, als Privatist die Gesellenprüfung zum Koch abzulegen. Heute ist er Küchenchef im Hotel Heini in Sand in Taufers – Respekt für diese Leistung!

 

Chris Brunner: Passionierter Küchenchef mit leichter Tendenz zur Patisserie

 

Die drei origninalen „Puschterer Buim“ verbindet laut Hubi Niederbrunner: „neben unserem wahnsinnig genialer Beruf auch eine langjährige Freundschaft!“ 

Wohl auch deshalb eines ihrer Mottos: Wir leben Kochen! 

 

Frühschoppen:

Am Sonntag, den 10. November gibt es dann einen rockigen Frühschoppen in Dirndl und Lederhose, von 11.11 bis 18.18 Uhr. Dies ist dann der legendäre Ausklang dieses kleinen aber feinen Genussfestivals der etwas anderen Art! 

 

Unter folgender Nummer gibt es mehr Infos und auch Reservierungen können hier getätigt werden. (Achtung, begrenzte Teilnehmerzahl!)

Cell. +39 334 3327935

www.cookinggang.com

 

 

Resümee: Eine wirklich tolle Idee, welche bereits seit Jahren Erfolg hat und sich diesen auch voll verdient! Soviel Passion und Leidenschaft für Essen gefällt nicht nur den langjährigen Stammgästen des Cookinggang Festivals sondern auch mir!

Also, liebe Cookinggang, bitte unbedingt so weitermachen:)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Follow on Bloglovin

Bere Bar    Cafe    Pub    Club    Bistro Südtirol    Alto Adige    Ristoranti    Keller cantine    Hütten    Skifahren    Malghe in Südtirol    Alto Adige    Delikatessen Spezialitäten aus Südtirol    Urlaub in Südtirol    Vacanze in Alto Adige gastronomische dall`Alto Adige    Sehenswürdigkeiten in Südtirol    Must see´s in Alto Adige    Rezepte aus Südtirol    Ricette dall`Alto Adige Gourmet Südtirol    Wein aus Süditrol     Essen in Südtirol      Trinken in Südtirol    Gourmet Hotels in Südtirol     Wandern    Golf in Südtirol