Südtiroler Rinds-Gulaschsuppe

Südtiroler Gulaschsuppe mit Rindsfleisch Südtiroler Rezepte Ricette altoatesine - Gourmet Südtirol

1 dl Öl

250 g kleine Zwiebelwürfel

50 g Tomatenmark

20 g Edelsüßes Paprika

1 Teelöffel Essig mit Wasser vermischt zum Ablöschen

1/4 l Rotwein

500 g in kleine Würfel geschnittenes Rindfleisch (Hals, Schulter)

1 Lorbeerblatt

40 g Weizenmehl

2 - 2,5 l Wasser oder Bouillon blanc

400 g geschälte und in kleine Würfel geschnittene Kartoffeln

(Festkochende Sorte)

 

Gulaschgewürz:

Knoblauch, Kümmel, Majoran und wenig Zitronezeste feingehackt.



Zubereitung:

1. Die Zwiebeln in heißem Fett goldgelb rösten.

2. Das Tomatenmark dazugeben und kurz mitrösten.

3. Den Ansatz paprizieren und mit wenig Essigwasser und dem Rotwein ablöschen.

4. Nachdem der Rotwein zur Gänze eingekocht ist, das geschnittene Fleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.

5. Die entstehende Flüssigkeit zugedeckt eindünsten lassen.

(Bis der Fettspiegel sichtbar wird)

6. Das Fleisch mit Mehl anstauben, unterrühren, aufgießen und die Suppe zum Kochen bringen.

7. Bei ca. 3/4 der Gardauer das Lorbeerblatt sowie die bereits geschnittenen Kartoffeln beigeben und die Suppe fertig kochen .

8. Die Suppe kurz vor Garende mit wenig Gulaschgewürz und wenn nötig mit Salz abschmecken.


Gentile visitatore, le do il benvenuto sul mio sito Gourmet Südtirol. In questo momento il sito è in fase di revisione, mi scuso per gli eventuali (e temporanei) problemi di visualizzazione. Monika

Pfitscher

X PopUp IT

Liebe Besucher/in, ich freue mich, Sie auf Gourmet Südtirol begrüßen zu dürfen. Zurzeit wird meine Website überarbeitet. Ich bitte um Entschuldigung, wenn es hier und da zu Darstellungsproblemen kommt.

Ihre Monika Pfitscher

X PopUp DE