Buttermilchcreme mit frischen Früchten

buttermilchcreme-Crema-di-latticello-Gourmet-Südtirol-Alto-Adige

Rezept: Heinrich Gasteiger, Gerhard Wieser und Helmut Bachmann

 

Zutaten für 4 Personen

1 ½ Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht

130 ml Buttermilch

50 g Staubzucker

1/2 Zitrone, Saft

100 ml Sahne 



Zubereitung:

Die ausgedrückte Gelatine in einem kleinen Topf mit etwas Buttermilch im Wasserbad zergehen lassen. In einer Schüssel die restliche Buttermilch, den Staubzucker und den Zitronensaft verrühren und die aufgelöste Gelatine dazugeben. Die Sahne steif schlagen und unter die Buttermilchcreme heben.

 

Die Formen mit kaltem Wasser ausspülen, einfüllen und im Kühlschrank für mindestens zwei Stunden kalt stellen. Die Buttermilchcreme auf den Teller stürzen.

Tipp:

Mit Himbeeren, Himbeersauce, Brombeeren, Pfefferminze und gerösteten Mandeln servieren. Sie können anstelle der Buttermilch auch Naturjoghurt verwenden.

 

 


 


Gentile visitatore, le do il benvenuto sul mio sito Gourmet Südtirol. In questo momento il sito è in fase di revisione, mi scuso per gli eventuali (e temporanei) problemi di visualizzazione. Monika

Pfitscher

X PopUp IT

Liebe Besucher/in, ich freue mich, Sie auf Gourmet Südtirol begrüßen zu dürfen. Zurzeit wird meine Website überarbeitet. Ich bitte um Entschuldigung, wenn es hier und da zu Darstellungsproblemen kommt.

Ihre Monika Pfitscher

X PopUp DE