Südtiroler Erdbeerfest im Martelltal: 24. + 25.06.17 - Gourmet Südtirol

Südtiroler Erdbeerfest im Martelltal Festa delle fragole Gourmet Südtirol

Südtiroler Erdbeerfest im Martelltal 

24. + 25.06.17

 

Augen schließen und süße Früchtchen genießen unter diesem Motto sieht das Martelltal im Vinschgau jährlich zum Südtiroler Erdbeerfest (letztes Wochenende im Juni) nur noch rot! Mit der Südtiroler Erdbeerkönigin und einem Tag des offenen Feldes beim Erdbeerversuchsfeld der Laimburg, einer Riesen-Erdbeertorte, der Präsentation Südtiroler Markenprodukte und dem Kulinarium Martell, bei dem die besten Delikatessen aus Erdbeeren prämiert werden, stellt das sonnige Tal seine Früchte in den Mittelpunkt des Beeren-Begehrens. Zu Musik mit bekannten Gruppen, Tanz und gemütlichem Beisammensein lädt das große Zeltfest am Samstag Abend.

 

Der Beerenobstanbau hat im Martelltal schon lange Tradition und die Erdbeere längst Kult- und Kulturstatus. Mit seinen Anbauflächen in einer Höhenlage von durchschnittlich 1.300 mist das Martelltal tatsächlich das bedeutendste Anbaugebiet schmackhafter Berg-Erdbeeren in Europa. Von den Anfängen in den sechziger Jahren hat sich das Gebirgstal zum größten geschlossenen Erbeer-Anbaugebiet auf dem Kontinent entwickelt.

 

Das milde und trockene Klima lässt einen Erdbeeranbau bis in 1.800 m Meereshöhe zu. Doch nicht nur für die Höhenlage, auch für die hohe Qualität aus integriertem, umweltschonendem Anbau sind Erdbeeren aus dem Martelltal weit über die Grenzen hinaus bekannt. Die Erntezeit beginnt auf 900 m Anfang Juni und endet in den höchsten Anbauflächen erst Ende August und Anfang September. Erdbeeren sind wahre Powerfrüchtchen: die roten, süßen Beeren sind reich an Vitamin C, Mineralstoffen und Spurenelementen, jedoch arm an Kalorien. Köstliche Aussichten also auf einen süßen und verführerischen Sommer im Südtiroler Vinschgau.

 

… Genuss pur, köstlich und gesund …

 

Alljährlich findet seit 1999 das traditionelle Südtiroler Erdbeerfest am Letzen Wochenende im Juni in Martell statt und stellt somit den feierlichen Auftakt der Erdbeerernte in Martell dar. Im Jahr 2017 ist dies der Samstag, 24. und der Sonntag, der 25. Juni.

 

Programm Samstag, 24. Juni 2017:

 

11.00 Uhr Festbeginn mit den „Hattinger Buam“ (Österreich)

12.00 Uhr Festeröffnung mit Forst–Bieranstich

12.45 Uhr Trachten-Modenschau mit Schuhplattlerinnen

13:30 Uhr Vorstellung des neuen Erdbeer-Cocktails

14.30 Uhr Anschnitt der Riesenerdbeertorte mit Erdbeerkönigin Jasmin

15.00 „Auf’gspielt“ mit Radio Tirol Moderator Michl Gamper

ab 20.00 Uhr Zeltfest mit der Gruppe „Starke Mander“

24.00 Uhr Mitternachtseinlage mit Schuhplattlerinnen

Programm Sonntag, 25. Juni 2017:

 

0.30 Uhr Frühschoppen mit der Musikkapelle Martell

14.30 Uhr Promispiel mit den verschiedenen Produktköniginnen

15.30 – 19.00 Uhr Musikunterhaltung mit den „Hattinger Buam“

17.30 Uhr Verlosung der großen Erdbeer-Lotterie

Rahmenprogramm:

 

Bauernmarkt mit typischen regionalen Produkten

Kutschenfahrten

Präsentation Vinschger Markenprodukte

Präsentation Erdbeercocktail

Geführte Wanderungen auf dem Südtiroler Erdbeerweg

Für die kleinen Besucher:

 

AVS Kletterburg

Clown

Bungee Trampolin

 

 

Weitere Infos 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Follow on Bloglovin

Bere Bar    Cafe    Pub    Club    Bistro Südtirol    Alto Adige    Ristoranti    Keller cantine    Hütten    Skifahren    Malghe in Südtirol    Alto Adige    Delikatessen Spezialitäten aus Südtirol    Urlaub in Südtirol    Vacanze in Alto Adige gastronomische dall`Alto Adige    Sehenswürdigkeiten in Südtirol    Must see´s in Alto Adige    Rezepte aus Südtirol    Ricette dall`Alto Adige Gourmet Südtirol    Wein aus Süditrol     Essen in Südtirol      Trinken in Südtirol    Gourmet Hotels in Südtirol     Wandern    Golf in Südtirol