Buttermilchcreme mit frischen Früchten

buttermilchcreme-Crema-di-latticello-Gourmet-Südtirol-Alto-Adige

Rezept: Heinrich Gasteiger, Gerhard Wieser und Helmut Bachmann

 

Zutaten für 4 Personen

1 ½ Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht

130 ml Buttermilch

50 g Staubzucker

1/2 Zitrone, Saft

100 ml Sahne 


Zubereitung:

Die ausgedrückte Gelatine in einem kleinen Topf mit etwas Buttermilch im Wasserbad zergehen lassen. In einer Schüssel die restliche Buttermilch, den Staubzucker und den Zitronensaft verrühren und die aufgelöste Gelatine dazugeben. Die Sahne steif schlagen und unter die Buttermilchcreme heben.

 

Die Formen mit kaltem Wasser ausspülen, einfüllen und im Kühlschrank für mindestens zwei Stunden kalt stellen. Die Buttermilchcreme auf den Teller stürzen.

Tipp:

Mit Himbeeren, Himbeersauce, Brombeeren, Pfefferminze und gerösteten Mandeln servieren. Sie können anstelle der Buttermilch auch Naturjoghurt verwenden.

 

 


 


Follow on Bloglovin

Bere Bar    Cafe    Pub    Club    Bistro Südtirol    Alto Adige    Ristoranti    Keller cantine    Hütten    Skifahren    Malghe in Südtirol    Alto Adige    Delikatessen Spezialitäten aus Südtirol    Urlaub in Südtirol    Vacanze in Alto Adige gastronomische dall`Alto Adige    Sehenswürdigkeiten in Südtirol    Must see´s in Alto Adige    Rezepte aus Südtirol    Ricette dall`Alto Adige Gourmet Südtirol    Wein aus Süditrol     Essen in Südtirol      Trinken in Südtirol    Gourmet Hotels in Südtirol     Wandern    Golf in Südtirol