Di

31

Mär

2020

Vögele liefert zu Euch nach Hause! - Gourmet Südtirol

Vögele liefert zu Euch nach Hause!

 

News: Da ihr uns zur Zeit nicht besuchen kommen könnt, kommen wir zu Euch ❤️.

 

Ab Mittwoch 1. April gibt es Vögele Klassiker für zu Hause.

 

Bestellung über whatsapp an 347 142 3088

bis 15.00 Uhr am Tag zuvor. Lieferung immer Vormittags für Oberbozen, Klobenstein, Unterinn und Bozen!

 

Wir freuen und ein bisschen Vögele Feeling zu Euch nach Hause bringen zu dürfen 😍

 

Vögele - Café & Wirtshaus
Goethestrasse, 3
I-39100 Bozen - Südtirol
Tel: +39 0471 97 39 38
info@voegele.it
www.voegele.it
 

0 Kommentare

Di

31

Mär

2020

Der Oberraindlhof liefert zu Euch nach Hause! - Gasthof Oberraindlhof - Schnalstal - Gourmet Südtirol

Schnalser Schaf – Spezialitätenwochen im Zuge der Transhumanz - La pecora della Val Senales - Gourmet Südtirol

Der Oberraindlhof liefert zu Euch nach Hause!

Gasthof Oberraindlhof

  

Ab kommenden Freitag im gesamten Schnalstal bis Naturns - wir bringen Euch ausgewählte Oberraindlhof Klassiker und handverlesene Burger im Oberraindlhof-Stil auf Vorbestellung bis 17 Uhr nach Hause! Freut euch auf tolle Kreationen mit heimischen Produkten inklusive schmackhafter Low-Carb Variante! Liebe Grüße aus dem Kreativlabor!

 

Oberraindlhof - Restaurant

Raindl 49

I-39020 Schnalstal - Südtirol

Tel: +39 0473 67 91 31

info@oberraindlhof.com

www.oberraindlhof.com

 

 

 

À la carte Restaurant│Traditionelle südtiroler Gerichte│Mediterrane Küche│Regionale Produkte│Alte Stuben│Weinkeller│rustikaler Panoramasaal│Sommelier

0 Kommentare

Fr

28

Feb

2020

Hotel Chalet Gerard - The mountain lodge - Selva di Val Gardena - Gourmet Südtirol

Hotel Chalet Gerard - The mountain lodge - Restaurant - Ristorante - Gröden - Val Gardena - Wolkenstein - Plan de Gralba - Selva di Val Gardena - Gourmet Südtirol
Hotel Chalet Gerard - The mountain lodge - Selva di Val Gardena - Gourmet Hotel - Gourmet Südtirol

Hotel Chalet Gerard - The mountain lodge - Restaurant - Ristorante - Gröden - Val Gardena - Wolkenstein - Plan de Gralba - Selva di Val Gardena - Gourmet Südtirol

Hotel Chalet Gerard

Plan de Gralba 37

I-39048 Selva di Val Gardena

Dolomiti - Alto Adige - Italia

T. (+39) 0471 795 274

 

info@chalet-gerard.com

www.chalet-gerard.com

 

CHALET GERARD - HOTEL a Selva di Val Gardena

Là dove volano le aquile, e il cielo sembra più vicino, si aprono le porte di Chalet Gerard - The Mountain Lodge, prezioso boutique hotel a Selva di Val Gardena, splendidamente integrato nella natura e nel paesaggio che lo circonda, una finestra affacciata sulle incantevoli cime del Gruppo Sella e Sassolungo.

 

Nato dal sogno e dalla passione della famiglia Mussner, Chalet Gerard è un nido accogliente in cui la montagna "si respira" nei toni caldi delle lane cotte, nell'abbraccio naturale del larice, nei preziosi ricordi di papà Gerard che riportano indietro nel tempo.

 

Le linee morbide dell'architettura, il moderno caminetto e le luci soffuse ne fanno un mountain lodge di grande atmosfera, fatto di contemporaneità e tradizione, calore e ospitalità… profumo di cirmolo e di canederli!

 

DORMIRE IN ELEGANTI CAMERE E SUITE, NELLA TRANQUILLITÀ DELLO CHALET GERARD MOUNTAIN LODGE

Quando il particolare fa la differenza, la natura è maestosa e il design reinterpreta la tradizione, nascono camere e suite di grande fascino, ambienti che armoniosamente sposano passato e design contemporaneo.

 

Chalet Gerard Mountain Lodge vi regalerà il piacere di soggiornare in ambienti unici e ricercati in zona panoramica sopra Plan de Gralba, poco distante da Selva di Val Gardena ed il Passo Gardena: il punto di partenza ideale per innumerevoli avventure alla scoperta del Sellaronda.

 

L’atmosfera avvolgente di uno chalet di montagna, unita al comfort di camere e suite in grado di regalare una sensazione di libertà e al contempo un profondo senso di agio, vi faranno sentire proprio come a casa. Uno stile essenziale, ma del tutto pregiato: luce, profumo e calore, tutto rigorosamente naturale.

PAESAGGI MOZZAFIATO, PROFUMI E SAPORI AUTENTICI NEL RISTORANTE A SELVA DI VAL GARDENA CHALET GERARD

Incontro di natura, ottima cucina, eleganza e accoglienza ladina, il ristorante e il caffè di Chalet Gerard a Selva di Val Gardena si affacciano su un paesaggio che incanta in ogni stagione.

 

Quando cala la sera, e le splendide vette dolomitiche si vestono dei magici colori del tramonto, la terrazza di Chalet Gerard invita ad un cocktail o ad un aperitivo immersi nel silenzio e nella natura.

 

Conquistati dai profumi e dai sapori della tradizionale cucina altoatesina, rivisitata e rinnovata dalle sapienti mani di mamma Helga, scoprirete le piccole delizie della colazione e i piatti gourmet che raccontano un territorio dai sapori autentici.

 

Eccellente la selezione di vini offerta dalla fornitissima cantina, fiore all’occhiello di una ristorazione che da anni coniuga i sapori del passato con la leggerezza della cucina contemporanea

 

DALLA SAUNA ALLA PALESTRA

SAUNA AL PINO CIRMOLO - RIGENERARSI E RICOMINCIARE

Purificate il vostro corpo nella grande sauna al pino cirmolo, dalle riconosciute proprietà rilassanti e calmanti, e rigenerate la vostra mente nella panoramica zona relax, oasi di pace per lo spirito.

 

Docce emozionali e tisane aromatiche per una sferzata d'energia e una pausa rilassante!

 

LA VASCA IDROMASSAGGIO - L'INCANTO DELLE BOLLICINE AL CHIARO DI LUNA!

Immersi nel verde dei prati, o nel bianco candore di un manto di neve, immergetevi nelle rilassanti acque della vasca idromassaggio, circondati da boschi e vette alpine. Una natura in grado di dare spettacolo ed emoziona in ogni stagione.

 

AREA FITNESS - ALLENAMENTO AD ALTA QUOTA!

Per affrontare al meglio le discese più impegnative e le vette più alte, o semplicemente mantenere costante il vostro allenamento, la palestra di Chalet Gerard offre le migliori attrezzature ginniche.

 

Ergo bike, tapis roulant, castello… tutto quel che serve per un fisico in forma!

 

Scoprite il piacere di allenarvi nella palestra di Chalet Gerard: trascorrete una vacanza all'insegna del benessere e della forma fisica.

 

Vi aspettiamo per la vostra prossima vacanza all'Hotel Chalet Gerard

in Val Gardena!


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

0 Kommentare

Fr

28

Feb

2020

Hotel Chalet Gerard - The mountain lodge - Wolkenstein - Gourmet Südtirol

Hotel Chalet Gerard - The mountain lodge - Restaurant - Ristorante - Gröden - Val Gardena - Wolkenstein - Plan de Gralba - Selva di Val Gardena - Gourmet Südtirol
Hotel Chalet Gerard - The mountain lodge - Wolkenstein - Gourmet Hotel - Gourmet Südtirol

Hotel Chalet Gerard - The mountain lodge - Restaurant - Ristorante - Gröden - Val Gardena - Wolkenstein - Plan de Gralba - Selva di Val Gardena - Gourmet Südtirol

Hotel Chalet Gerard

Plan de Gralba 37

I-39048 Wolkenstein - Gröden

Dolomiten - Südtirol - Italien

T. (+39) 0471 795 274

 

info@chalet-gerard.com

www.chalet-gerard.com

 

CHALET GERARD - HOTEL IN WOLKENSTEIN IN GRÖDEN

Wo die Adler kreisen und der Himmel zum Greifen nah erscheint, erwartet Sie in Wolkenstein in Gröden das Boutique-Hotel Chalet Gerard - The Mountain Lodge. Das wunderbar in die Natur und die Landschaft eingebettete Haus ist gleichsam das Tor zu den faszinierenden Gipfeln des Sellamassivs und Langkofels.

 

Mit aller Hingabe hat sich Familie Mussner mit dem Chalet Gerard einen Traum erfüllt und ein Refugium der Gastlichkeit geschaffen, wo man die Bergwelt gleichsam in sich aufsaugen kann: gewalkte Wolle in warmen Farben, Lärchenholzeinrichtung und kostbare Erinnerungsstücke von Vater Gerard versetzen den Gast zurück in vergangene Zeiten.

Die weiche Formensprache der Architektur, der moderne Kamin und dezentes Licht vermitteln eine wunderbare Atmosphäre in der Mountain Lodge, wo Zeitgeist und Tradition, Gemütlichkeit und Gastfreundschaft miteinander verschmelzen, wo es nach Zirbelkiefern und Knödeln duftet.

 

ÜBERNACHTEN IN ELEGANTEN ZIMMERN UND SUITEN,

DIE RUHE GENIESSEN IM CHALET GERARD

Wenn es auf das Besondere ankommt, die Natur sich in ihrer ganzen Erhabenheit präsentiert und das Design Traditionen aufgreift, dann sind das Ergebnis Zimmer und Suiten mit einzigartigem Charme, Räumlichkeiten, in denen Vergangenheit und zeitgenössische Gestaltung harmonisch miteinander verschmelzen.

 

Chalet Gerard Mountain Lodge begrüßt Sie zu einem Aufenthalt mit attraktiven, eleganten Räumlichkeiten in Panoramalage über Plan De Gralba, unweit von Wolkenstein in Gröden und dem Grödner Joch, dem perfekten Ausgangspunkt für zahlreiche Abenteuer auf der Sellarunde.

 

 

Die umhüllende Atmosphäre einer Berghütte, kombiniert mit dem Komfort von Zimmern und Suiten, die Ihnen ein Gefühl der Freiheit und gleichzeitig ein tiefes Gefühl der Entspannung vermitteln, werden Sie sich wie zu Hause fühlen lassen. 

RESTAURANT IN WOLKENSTEIN - AUTHENTISCHE DÜFTE UND AROMEN IM CHALET GERARD

Im Restaurant und Café des Chalet Gerard in Wolkenstein in Gröden, wo man einen freien Blick auf die zu jeder Jahreszeit traumhafte Landschaft genießt, verschmelzen Natur, erstklassige Küche, ladinische Eleganz und Gastlichkeit.

Wenn der Abend hereinbricht und die wunderschönen Dolomitengipfel im Farbenmeer der untergehenden Sonne versinken, lädt die Terrasse des Chalet Gerard zu einem Cocktail oder Aperitif in der Stille der Natur ein.

Lassen Sie sich verführen von den Düften und Aromen der traditionellen Südtiroler Küche, die dank der fachkundigen Hände von Mutter Helga auf innovative Art neu interpretiert wird und entdecken Sie kleine Frühstücksleckereien und Gourmetgerichte, die die ganze Bandbreite authentischer Geschmacksnuancen bereithalten.

Der bestens bestückte Weinkeller, das Aushängeschild dieses Restaurants, das seit Jahren traditionellen Geschmack mit leichter zeitgenössischer Küche verbindet, bietet eine exzellente Auswahl erstklassiger Tropfen.

 

 

VON SAUNA BIS FITNESS

ZIRBELKIEFERSAUNA - REGENERATION UND NEUANFANG

Entgiften Sie Ihren Körper durch bewährte Entspannungs- und Beruhigungsverfahren in der großen Zirbelkiefersauna und regenerieren Sie sich mental im Panorama-Relaxbereich, der Ruheoase für die Seele.

Erlebnisduschen und Kräutertees sorgen für den Energieschub und eine Enspannungspause!

 

WHIRLPOOL - SPRUDELMASSAGE IM MONDSCHEIN

Relaxen Sie inmitten der grünen Wiesenlandschaft oder umgeben von der unberührten weißen Schneedecke im Wassermassagebecken mit Blick auf Wälder und Berggipfel. Außergewöhnliche Natur, die zu jeder Jahreszeit begeistert.

 

FITNESSBEREICH - TRAINIEREN IN DEN BERGEN

Um bestmöglich die anspruchsvollen Steigungen zu meistern, die hohen Gipfel zu erklimmen oder auch nur, um sein gewohntes Training zu absolvieren, bietet der Fitnessbereich des Chalet Gerard allerbeste Fitnessgeräte.

Ergo-Bike, Laufband, Hantelbank. Alles, was nötig ist, um in Form zu bleiben!

Freuen Sie sich auf das Training im Fitnessraum des Chalet Gerard und verbringen Sie einen Urlaub ganz im Zeichen von Wellness und Fitness.

 

Wir erwarten Sie zu Ihrem nächsten Urlaub im Hotel Chalet Gerard in Wolkenstein in Gröden!


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

0 Kommentare

Fr

28

Feb

2020

Chalet Gerard - Restaurant & Café - Wolkenstein - Gröden - Gourmet Südtirol

Hotel Chalet Gerard - The mountain lodge - Restaurant - Ristorante - Gröden - Val Gardena - Wolkenstein - Plan de Gralba - Selva di Val Gardena - Gourmet Südtirol
Wolkenstein - Chalet Gerard - Restaurant & Café - Gourmet Südtirol
Hotel Chalet Gerard - The mountain lodge - Restaurant - Ristorante - Gröden - Val Gardena - Wolkenstein - Plan de Gralba - Selva di Val Gardena - Gourmet Südtirol

Chalet Gerard - Restaurant & Café

Plan de Gralba 37  

I-39048 Wolkenstein - Dolomiten - Südtirol 

Tel: +39 0471 795 274

info@chalet-gerard.com

www.chalet-gerard.com

 

Öffnungszeiten:

Restaurant: 12.00 - 14.30 Uhr + 19.00 - 21.00 Uhr (Abends telefonische Vorbestellung erwünscht unter +39 0471 79 52 74)

Geöffnet von Anfang Juni bis Mitte Oktober und von Anfang Dezember bis Anfang April.

Kein Ruhetag

 

À la carte Restaurant│Café│Südtiroler & Mediterrane Küche│Hausgemachte Pasta│Cocktails & Aperitifs│Panoramaterrasse│Kleine Snacks│Firmenessen│Weinkeller

0 Kommentare

Di

25

Feb

2020

Speck & Wein neu entdecken im Meraner Weinhaus - Gourmet Südtirol

Hausmesse Meraner Weinhaus, Pur Südtirol, Ah!Natur - fiera aziendale di Meraner Weinhaus, Pur Südtirol e Ah!Natur - Gourmet Südtirol

🍷🥓Speck & Wein neu entdecken 

8 Südtiroler Specksorten treffen auf 8 regionale und internationale Weinraritäten im Vergleich!

 

Wussten Sie, dass neben Rotweinen auch bestimmte Weißweine oder sogar Schaumweine optimal zum würzigen Speck passen?

👌 Erleben Sie einige der besten, nach traditioneller Rezeptur hergestellten Südtiroler Specksorten von Gourmet-bis g.g.A Speck bis hin zum Kaiserteil zusammen mit besonderen Weinen aus dem In- und Ausland. 

Hier kommen Speckliebhaber und Weingenießer voll auf ihre Kosten!

 

Preis: 38 Euro

Termin: 26.03.20 – 21.30 Uhr

🍾 Wo? In der neuen Vinothek Meraner Weinhaus, Romstrasse 76, Meran

📣Anmeldung: margot@meranerweinhaus.com

 

 

 

Meraner Weinhaus

Romstraße 76

I-39012 Meran

Südtirol - Italien

T +39 0473 012 130

F +39 0474 050 502

info@meranerweinhaus.com

www.meranerweinhaus.com

 

Öffnungszeiten:

Sommer (Ostern – Allerheiligen)

Mo – Fr 8:30 – 13:00

14:00 – 19:00

Sa 8:30 – 12:30

 

Winter (November – Ostern)

Mo – Fr 8:30 – 12:30

14:30 – 19:00

Sa 8:30- 12:30

 

 

0 Kommentare

Di

25

Feb

2020

Gusto on Snow - Meran 2000 - Hafling - Gourmet Südtirol

Tiroler Schlossadvent Avvento a Castel Tirolo Gourmet Südtirol

Gusto on Snow - Meran 2000

Die Genusswoche auf Meran 2000 vom

14. bis 22. März 2020

 

Traumhafte Winterkulisse und Genuss stehen bei geführten Wanderungen zu den schönsten Orten von Meran 2000 oder während erlebnisreicher Schwünge in Begleitung eines Skilehrers im Mittelpunkt.

Ruhige Sonnenterrassen und gemütliche Hütten laden zum Verweilen ein, die Gastgeber verwöhnen Sie mit alpin-mediterranen Spezialitäten - das ist Gusto on Snow.

 

9 TAGE - 9 HÜTTEN - 9 SCHMARREN

Der Schmarren in all seinen Variationen - typische Rezepte und neu interpretierte Gerichte sind das Juwel der Genusswoche. Die Köche der teilnehmenden Gastronomiebetriebe verwöhnen die Sinne mit:

 

Restaurant Falzeben: Soufflierter Gries-Vanilleschmarren mit Zwetschgenröster und Vanilleeis

Josef's Cafè Bistro: Schmarren- Flambé

Kirchsteiger Alm: Schmarrenbis (Kaiser & Schwarzplenten)

Meraner Hütte: Schmarren mit Annurca-Apfelmus und Zimt

Mittager Hütte: Kastanienschmarren mit Schokosauce und Preiselbeeren

Panorama Bistro Meran 2000: Gondelroter Schmarren

Berggasthof Piffinger Köpfl: Speckschmarren im Ganzen serviert

Waidmann Alm: Waldfrüchte Schmarren

Zuegg Hütte: Schoko- Schmarren

Probiere sie alle und teile mit uns deine Lieblingsvariation... #gustoonsnow

 

0 Kommentare

Di

25

Feb

2020

Hausmesse Meraner Weinhaus, Pur Südtirol & Ahrntal Natur - Gourmet Südtirol

Hausmesse Meraner Weinhaus, Pur Südtirol, Ah!Natur - fiera aziendale di Meraner Weinhaus, Pur Südtirol e Ah!Natur - Gourmet Südtirol

Endlich ist es wieder soweit! 🎉

Am 05.03.2020 findet wieder unsere jährliche Hausmesse Meraner Weinhaus, Pur Südtirol, Ah!Natur statt.

👉Es erwarten euch:

 

👌Feinste Weine, Schaumweine und Destillate mit nationalen & internationalen Produzenten, Südtiroler Lebensmittel

🍷NEU: Verkostungsstraße mit über 250 Alpenweinen!

 

Wo?

Im KiMM in Untermais (Meran)

 

Eintritt: 20 €

Weitere Infos: info@meranerweinhaus.com

 

 

 

Meraner Weinhaus

Romstraße 76

I-39012 Meran

Südtirol - Italien

T +39 0473 012 130

F +39 0474 050 502

info@meranerweinhaus.com

www.meranerweinhaus.com

 

Öffnungszeiten:

Sommer (Ostern – Allerheiligen)

Mo – Fr 8:30 – 13:00

14:00 – 19:00

Sa 8:30 – 12:30

 

Winter (November – Ostern)

Mo – Fr 8:30 – 12:30

14:30 – 19:00

Sa 8:30- 12:30

 

 

0 Kommentare

Do

20

Feb

2020

Geschmackvolle Einkehr auf der Hütte Ütia de Bioch, 2079 m - Alta Badia - Gourmet Südtirol

Was 1990 als kleine Hütte/Imbiss mit den Maßen von 6×6 Metern begann, ist nach und nach zu einer der schönsten Berghütten in Alta Badia geworden.

 

Die Ütia de Bioch in St. Kassian in Alta Badia ist vielen Kulinarik-Begeisterten, Skifahrern und Wanderern ein Begriff. Sie liegt direkt an der gleichnamigen Kabinenbahn und ist umgeben von einer beeindruckenden 360° Panoramaaussicht.

 

Juniorchef Markus Valentini erzählt uns Interessantes über den Werdegang der Biochhütte und was es für ihn und seinen Vater heute bedeutet, diese Hütte zu führen.

 

Ihr habt 1990 die Biochhütte als kleinen Imbiss mit drei Mitarbeitern eröffnet. Wie kam es dazu?

Mein Vater war hier sehr visionär und wollte schon immer eine Hütte an genau diesem Ort bauen. Er verrichtete hier als Kind die Heuarbeit und der Panoramablick faszinierte ihn sehr. So kam es, dass er zunächst mit einem kleinen Imbiss/Stand begann, in dem ein paar kleine Gerichte, Bier und einiges an Schnäpsen verkauft wurde.

 

Inwiefern haben sich seitdem die Ansprüche des Gastes, auch kulinarisch, verändert?

Wenn wir früher viel Schnaps verkauft haben, so brauchen wir heute nicht einmal mehr einen Bruchteil davon. Der Gast heute ist mehr Genießer: Ein schönes Ambiente, gutes Essen und guter Wein spielen heute eine große Rolle.

 

Was möchtet Ihr Euren Gästen auf Eurer Hütte bieten?

Für mich ist es wichtig, dass der Gast einmalige und schöne Momente auf 2.000 m erleben kann. Also eine gute Zeit auf unserer Hütte, was auch nur ein Aperol Spritz sein kann oder ein schönes Glas Wein. Ich habe zum Beispiel gerade vor fünf Minuten einen Riesling aufgemacht und zum Sonnenuntergang läuft ein Lied von The Police. So ein Moment ist auch für mich immer noch sehr schön.

 

Nebenbei bemerkt: Musik läuft in unserem Betrieb prinzipiell erst gegen Nachmittag, da ich den Gast gerne wieder an den Ursprung zurückführen möchte, also auf die Natur zu hören und ohne Störung oder Ablenkungen auf der Terrasse zu sitzen und sich von der imposanten Natur und Bergwelt mitreißen zu lassen.

 

Wann öffnet Euer Betrieb und wie funktioniert ein Tagesablauf auf der Biochhütte?

Die Hütte öffnet am Morgen zeitgleich mit den Liftanlagen, also gegen 8.00-8.30 Uhr. Hier beginnen dann auch die Vorbereitungen in der Küche und im Restaurant. Zur Mittagszeit haben wir Hochbetrieb, der bis in den Nachmittag hinein andauern kann. Wir schließen, wenn die Liftanlagen abgeschaltet werden, also gegen 18.00 – 19.00 Uhr. Über Nacht bleibt aus Sicherheitsgründen immer jemand auf der Hütte, dafür haben wir über dem Restaurant ein paar Zimmer eingerichtet.

 

Das klingt nach viel Arbeit und Ihr habt sicher keinen Ruhetag?

Ruhetag gibt es nur für die Mitarbeiter, für meinen Vater und mich hingegen nicht. Wir sind zusammen oder abwechselnd immer im Betrieb und ergänzen uns da sehr gut. Zusätzlich unterstützt mich meine Frau jedes Wochenende. Jeden Tag ist noch nicht möglich, da unsere beiden Kinder noch im Volks- und Mittelschulalter sind. Ein richtiger Familienbetrieb mit sehr guten und langjährigen Mitarbeitern sozusagen.

 

Langjährige Mitarbeiter zu finden ist heute ziemlich schwierig, gerade in der Gastronomie. Wie ist das bei Euch?

Wir haben das große Glück, dass wir viele Mitarbeiter haben, die schon sehr lange bei uns sind und unsere Idee von einem guten Restaurationsbetrieb mit viel Enthusiasmus mittragen. Unser viel gelobter Koch Hubert Taferner zum Beispiel, er ist hier nicht „nur" Koch, sondern gleichzeitig auch unser Hausmeister. Er kontrolliert das ganze Haus am Abend, schaut, ob alles abgeschlossen ist, kurz: Er ist der letzte der ins Bett geht und der erste der aufsteht. Das ist für uns schon ein Glück, solche Menschen zu unserem Team zählen zu dürfen.

 

Was bedeutet für Dich gutes Essen?

Für mich beginnt das immer bei den einfachen Gerichten, wie z. B. eine gute pasta al ragù oder pasta al pomodoro. Wenn ein Koch das schafft, dann ist es meiner Meinung nach ein guter Koch, denn die einfachen, guten Dinge sind nicht leicht zu kochen. Unser Koch kann das und auf dieses Grund-Fachwissen bauen wir unsere gesamte Küche auf.

Zudem lege ich sehr großen Wert auf hochwertige Zutaten. Man kann sagen, dass bei uns die Küche, zusammen mit ausgewähltem Wein und guten Biersorten, der wichtigste Schwerpunkt ist. Auch deshalb habe ich fünf Köche engagiert, damit die Qualität immer stimmt.

 

Was sind die beliebtesten Gerichte bei Euch?

Das geht von regionalen Spezialitäten wie Schlutzern und Tiartlen bis hin zu den hausgemachten Tortelli gefüllt mit Pâté von Speck und Büffelmozzarella, Tomahawk Steaks vom Grill oder Hummer.

Sehr gefragt sind jene Gerichte, die Sterneköche für unsere Hütten im Zuge der Initiative „Sciare con gusto" entwickeln. Dieses Jahr war es bei uns Sternekoch Nicola Laera* vom Restaurant La Stüa de Michil in Corvara mit seiner geschmorten Rehhaxe mit Preiselbeeren, Kartoffel-Rösti und Mantuaner Kürbis, knusprige Schweinebacke und Puccia-Brot mit Wacholder.

Auch unser Kohlegrill kommt bei unseren Gästen sehr gut an. Die Vielfalt unserer Speisekarte gefällt unseren Gästen, es ist praktisch für jeden Hunger und Geschmack etwas dabei.

 

Wo holst Du Dir Deine Inspirationen für Deine Karte?

Ich gebe zu, dass ich sehr gerne in Südtiroler Betrieben esse. Die Qualität, die ich da oft finde, ist hervorragend und es macht wirklich Freude dort zu essen. Das kann auch nur ein Spiegelei mit einem guten Speck und gut gemachten Röstkartoffeln sein. 

Ein Essen in einem Südtiroler Sternerestaurant ist ebenso eine gute Inspirationsquelle. Zudem verreise ich manchmal mit meinen Freunden Norbert Niederkofler (Drei-Sterne-Koch im Hotel & Spa Rosa Alpina – Restaurant St. Hubertus), Hugo Pizzinini (Besitzer Hotel Rosa Alpina in Alta Badia) oder Michil Costa (Besitzer Hotel La Perla – Corvara). Sie sind alles große Kulinarik-Genießer, die mir sehr vieles zeigen und auch mitgeben.

 

Was bedeutet für Dich Wein?

Wein ist für mich ein Erlebnis und jeder Wein gibt mir etwas anderes. Ich bin ein großer Fan vom Vernatsch und habe auch mehrere davon auf meiner Karte. Aber natürlich führen wir neben Südtiroler Weinen auch nationale und internationale Weine.

Mein Weinkeller hat auch einige Raritäten aufzuweisen, aber weit mehr fasziniert mich, ihn als Treffpunkt für kleine Sitzungen, Verkostungen oder Seminare zu nutzen. Der passende Wein zu einem gut gekochten Gericht ist für mich die perfekte Harmonie und kann sehr viel Freude bereiten.

Wir legen auf unserer Hütte auch deshalb großen Wert auf gute Weinberatung. Anfangs hatten wir wenig Weine auf der Karte, vor zehn Jahren waren es dann schon 30 Etiketten und heute sind wir bei heute bei ....

 

Was darf der Biertrinker bei Dir erwarten?

Ich mag Bier sehr gern. Leider kann ich aus Platzgründen momentan dem Bier nicht mehr Raum auf der Hütte geben, aber ich bemühe mich, immer wieder kleine, feine Brauereien zu finden und somit auch den versierten Biertrinker zu erfreuen.

 

Was als kleiner Stand begann, ist heute eine Hütte mit 110 Sitzplätzen im Innenbereich und 200 Sitzplätzen im Außenbereich. Wie viele Mitarbeiter habt Ihr heute und auf was legt Ihr besonderen Wert?

Wir haben heute 20 Mitarbeiter. Das ist relativ viel, aber wir haben gesehen, dass die Beratung und freundlicher Service am Gast, nur über genügend Zeit funktioniert.

Wir möchten unseren Gästen einen aufmerksamen, aber unaufdringlichen Service bieten, sie sollen sich willkommen und gut beraten fühlen. Das ist unser Anspruch und das geht nur über ausreichend gut geschulter wie auch herzlicher Mitarbeiter. Und so macht arbeiten im Team dann auch Spaß, der dann oft auch auf neue Mitarbeiter übergeht.

 

Auffallend war für mich der große Zusammenhalt unter Euch Hüttenwirten. Ihr habt mehrere Initiativen gestartet und als Gast spürt man, dass Ihr zusammen haltet. Wie würdest Du das erklären?

Vor 11 Jahren begann unter Initiator Norbert Niederkofler die Veranstaltung „Sciare con gusto – Skifahren mit Genuss". Hier sind 10 Hütten in Alta Badia dabei und der Anspruch war es (und ist es auch heute noch), den Gästen wie auch Einheimischen hochwertige Gerichte zu bieten.

Das alles hat uns sehr zusammen geschweißt, ich würde wirklich sagen wollen, dass wir ein großes Team mittlerweile sind. Wir unterstützen uns, helfen uns gegenseitig aus und das ist sehr wichtig und schön für uns alle. Dass das Niveau dadurch stetig steigt, ist ein willkommener Nebeneffekt.

 

Du bist HGV-Ortsobmann von Abtei (Hoteliers- und Gastwirteverband Südtirol), ehemaliger Vize-Tourismuspräsident von Abtei sowie einer der Mitbegründer der Marke „Alta Badia" vor drei Jahren. Wie siehst Du als Gastwirt und Touristiker die Zukunft des Tourismus in Alta Badia?

Wie auch andere Destinationen in Südtirol, müssen wir das Thema Mobilität und Erhalt der Natur noch weiter vorantreiben. Wir haben nicht zu viele Gäste, aber wir haben, speziell im August, ein Mobilitätsproblem, bedingt auch durch Ein-Tages-Touristen. Hier gilt es mutige Lösungen zu finden und auch umzusetzen. Ich lasse mich bei den jetzt im Mai anstehenden Gemeinderatswahlen aufstellen, um auch zu diesen Themen aktiv etwas beitragen zu können.

 

Deine ganz persönliche Vision für Deine Hütte?

Ich möchte, dass meine Hütte für alle und jeden ein Ort ist und auch bleibt, wo man gerne hingeht. Es soll ein Ort des klassenlosen Sich-Treffens sein, ein Ort, wo man sich wohlfühlt, gut isst und eine schöne Zeit hat.

Ich lege zudem schon seit jeher sehr viel Wert auf meine einheimischen Gäste. Ein schöner Mix aus Touristen und Einheimischen ist meiner Meinung nach immer gut für einen Betrieb. Wenn ich all das erreiche, bin ich und meine Mitarbeiter glücklich. Das ist dann sozusagen unser Lohn.


0 Kommentare

Mi

12

Feb

2020

Weingut Pardellerhof Montin - Marling - Gourmet Südtirol

Pardellerhof Montin - Südtiroler Wein - Vini altoatesini - Marling - Marlengo - Weingut - Gourmet Südtirol
Weingut Pardellerhof Montin - Marling - Gourmet Südtirol

Pardellerhof Montin - Südtiroler Wein - Vini altoatesini - Marling - Marlengo - Weingut - Gourmet Südtirol

Weingut Pardellerhof Montin

Mitterterzerstraße 15

I-39020 Marling

Südtirol - Italien

Tel./Fax: +39 0473 49 25 75

Mob. +39 339 177 15 77

info@pardellerhof.it

www.pardellerhof.it 

Pardellerhof Montin

Der Pardellerhof ist ein historischer Bauernhof in Marling, dessen Ursprung ins 13. Jahrhundert zurückreicht. Montin ist in Salurn die örtliche Bezeichnung für den Familiennamen Eccli. Wir, zwei landwirtschaftliche Kleinbetriebe, schöpfen aus unserer Verbundenheit wertvolle Synergien. Deshalb nennen wir uns PARDELLERHOF MONTIN. Unser Ziel, aus den hofeigenen Trauben hochwertige Weine zu erzeugen, wurde mit dem Jahrgang 2012 Wirklichkeit. Natürlich legen auch wir besonderen Wert auf Qualität, keine Frage! Leidenschaft, Einsatz und Wissen sind die stärksten Motoren unseres Tuns.

 

Eine Eigenheit unseres Betriebes sind die zwei Standorte unserer Rebflächen. Die Weinberge in Marling und in Salurn liegen rund 50 Kilometer voneinander entfernt und befinden sich auf unterschiedlichen Meereshöhen. Auch durch die Verschiedenheit der Böden und der klimatischen Bedingungen haben wir die Möglichkeit ein schönes Sortiment anzubauen.

 

MARLING

Die Weinberge befinden sich an den Moränenhügeln in Marling auf rund 380 m Meereshöhe. Die Hanglage wo unser Meraner Hügel (Vernatsch) angebaut wird, nennen wir die „Herrnleit“. Die Reben werden auf der traditionellen Pergl erzogen. Jegliche Arbeit im Weinberg wird händisch durchgeführt. Direkt am Pardellerhof bauen wir unseren Goldmuskateller an. Diese Lage ist nach Südosten ausgerichtet, etwas weniger steil und zum Teil befahrbar. Die etwas kühleren Lagen Marlings ergeben aromatisch frische Weine mit rassigem Geschmack und herzhafter Säure.

 

SALURN

Unsere Salurner Weinberge befinden sich auf rund 210 m Meereshöhe, knapp oberhalb der Salurner Klause. Sie wurden auf das modernere Drahtrahmensystem umgestellt, sind komplett befahrbar und mit etwas weniger Aufwand zu bewirtschaften als jene in Marling. Tiefgründige, teils sandige Flussschotterböden ermöglichen hier gänzlichen Verzicht auf Bewässerung, während das wärmere Klima volle Weine mit einem geeigneten Säureniveau ermöglichen.

 

WEINVERKAUF

im Zeitraum April bis Oktober:

Mo-Fr 11.00-12.00 Uhr und 17.00-18.00 Uhr

Sa 10.30-12.00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung

+39 339 1771577

 

im Zeitraum November bis März:

nach telefonischer Vereinbarung

+39 339 1771577

 

Wir sind normalerweise immer am Hof. Sollte zu den Öffnungszeiten nicht gleich jemand öffnen, dann rufen Sie bitte kurz an. Wir sind entweder im Weinberg gleich daneben, hinterm Haus oder im Keller.

 

FÜHRUNG MIT WEINVERKOSTUNG

Auf Anfrage bieten wir Ihnen gerne eine Führung durch Weinberge und Keller, mit einer ausführlichen Weinverkostung. Auch wenn Sie schon mal dabei waren, jede Führung ist ein neues Erlebnis, mit unterschiedlichen Inhalten. Die Führungen können bei jeder Witterung stattfinden, großteils in unseren historischen Kellerräumen aus dem 13. Jahrhundert.

 

Preis pro Person: 12 € (ab 6 Personen)

 

Kinder können kostenlos teilnehmen, sie erhalten zur Stärkung gerne unseren Apfelsaft und können sich während der Führung am Spielplatz oder im Innenhof amüsieren.

 

 

ABEND IM ALTEN KELLER: WEINVERKOSTUNG MIT MARENDE

Ab 25. März bis 28. Oktober jeden Mittwoch um 18.30 Uhr!

Erleben Sie eine spannende Kellerführung mit Weinverkostung, dazu eine exklusive Marende mit regionalen, bäuerlichen Qualitätsprodukten „Roter Hahn“. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt, großteils in unseren historischen Kellerräumen aus dem 13. Jahrhundert.

 

Anmeldung erforderlich unter +39 339 1771577 innerhalb Mittwoch 12.00 Uhr

Preis pro Person: 25 €

 

Kinder zahlen nur die Hälfte, sie erhalten neben der Marende gerne unseren Apfelsaft und können sich am Spielplatz oder im Innenhof amüsieren.

 

 

 


0 Kommentare

Mi

12

Feb

2020

Valentinstag mal anders! - Cosmo - Restaurant.Bar - Bruneck - Gourmet Südtirol

💘 Valentinstag mal anders! 💘

14.02.20

 

Egal ob mit Partner, bester Freundin, Mama oder Kumpel: Beim Valentinstag der etwas anderen Art, genießt ihr mit uns im COSMO ein köstliches Flying Dinner in ungezwungener Atmosphäre, mit köstlichen Cocktail-Kreationen und groovigen tunes von Mauro Trentini. 

 

Wann: 14.02.2020 | 19:00 

Reservierung erforderlich: bit.ly/BookCOSMO

€ 69,00 / Person

 

Cosmo - Restaurant.Bar

Hotel Post 

Graben 9  

I-39031 Bruneck - Südtirol 

Tel: +39 0474 834 001

info@cosmo-bruneck.com

www.cosmo-bruneck.com

 

Öffnungszeiten:

Dienstag - Samstag 08.00 - 24.00 Uhr 

Sonntag 08.00 - 17.00 Uhr 

Montag: Ruhetag

Ps. Bei Feiern, Events oder nach einem guten Glas Wein kann gerne ein Zimmer im Hotel Post gebucht werden.

 

À la carte Restaurant│Bar│Südtiroler & Mediterrane Küche│Hausgemachte Pasta│„Sharing Styles“│Panoramaterrasse│Kleine Snacks│Aperitifs│Firmenessen│Events

0 Kommentare

Di

11

Feb

2020

Kallmünz - Restaurant - Meran - Gourmet Südtirol

Meran/o - Kallmünz - Restaurant - Gourmet Südtirol - Urlaub in Südtirol Vacanza in Alto Adige Bozen Brixen Meran Sterzing Bruneck Vipiteno Merano Bolzano Brunico Bressanone Südtirol Gourmet Gourmet Sü
Meran - Kallmünz - Restaurant - Gourmet Südtirol
Restaurant Kallmünz Meran Merano Ristorante Urlaub in Südtirol Vacanza in Alto Adige Bozen Brixen Meran Sterzing Bruneck Vipiteno Merano Bolzano Brunico Bressanone Südtirol Gourmet Gourmet Südtirol Al

Kallmünz - Restaurant 

Sandplatz 12

I-39012 Meran - Südtirol  

Tel: +39 0473 21 29 17

info@kallmuenz.it

www.kallmuenz.it

 

Restaurant: 12.00 - 14.00  Uhr + 19.00 - 22.00 Uhr

Ruhetag: Sonntag und Montag Mittag

 

À la carte Restaurant│Bar│Aperitifs│Südtiroler und mediterrane Küche │Sommergarten│Private Feiern│Geschäftsessen│ 

0 Kommentare

Di

11

Feb

2020

Cosmo - Restaurant.Bar - Bruneck - Gourmet Südtirol

Cosmo - Restaurant.Bar - Bruneck - Ristorante - Brunico  - Hotel Post - Albergo Posta - Gourmet Südtirol
Bruneck - Cosmo - Restaurant.Bar - Gourmet Südtirol
Cosmo - Restaurant.Bar - Bruneck - Ristorante - Brunico  - Hotel Post - Albergo Posta - Gourmet Südtirol

Cosmo - Restaurant.Bar

Hotel Post 

Graben 9  

I-39031 Bruneck - Südtirol 

Tel: +39 0474 834 001

info@cosmo-bruneck.com

www.cosmo-bruneck.com

 

Öffnungszeiten:

Dienstag - Samstag 08.00 - 24.00 Uhr 

Sonntag 08.00 - 17.00 Uhr 

Montag: Ruhetag

Ps. Bei Feiern, Events oder nach einem guten Glas Wein kann gerne ein Zimmer im Hotel Post gebucht werden.

 

À la carte Restaurant│Bar│Südtiroler & Mediterrane Küche│Hausgemachte Pasta│„Sharing Styles“│Panoramaterrasse│Kleine Snacks│Aperitifs│Firmenessen│Events

0 Kommentare

Di

11

Feb

2020

Weinbautag Meran in der Kellerei Meran in Marling 2020 - Gourmet Südtirol

Fachmesse für regional angebaute biologische Qualitätsprodukte - Fiera dell'eccellenza regionale biologica - Gourmet Südtirol

Weinbautag Meran in der Kellerei Meran in Marling

 

Zahlreiche Weinbauern und Interessierte trafen sich am Donnerstag, 6. Februar 2020 zum traditionellen Weinbautag in Marling. Sieben Referenten berichteten ausführlich über Neuentwicklungen und aktuelle Themen im Weinbau. 

 

Christoph Wolf vom Bezirksausschuss des Südtiroler Beratungsringes begrüßte die Anwesenden zu dieser traditionellen und bedeutenden Veranstaltung im Burggrafenamt, die von der Kellerei Meran gemeinsam mit dem Südtiroler Beratungsring organisiert wurde.

 

Zu Beginn informierte Andreas Kraus, Amtsdirektor beim Amt für Obst- und Weinbau, über Neuerungen bei der staatlichen Zuteilung von Pflanzgenehmigungen im Weinbau. Bestätigt wurde, dass auch 2020 die unentgeltlichen Pflanzgenehmigungen aus der Weinmarktordnung im Ausmaß von 1% der Rebfläche der Provinz Bozen verteilt werden. Das entspricht insgesamt 55,2 ha. Die Gesuche werden im Zeitraum vom 17.02.2020 bis 13.03.2020 angenommen. Die höchsteinreichbare Fläche pro Antragsteller ist wie bereits 2019 auf 3.000 m² beschränkt. 

Neu ist, dass vorab vom Antragsteller ein Formular der „Interessensbekundung“ vollständig und korrekt ausgefüllt werden muss. Der Antragsteller muss im Moment der Interessensbekundung über eine gültige PEC-Email Adresse verfügen und für seinen landwirtschaftlichen Betrieb ein Mandat bei einer landwirtschaftlichen Dienstleistungsstelle (z.B. Bauernbund, „Coldiretti“) aufweisen können. 

Besonders wichtig ist laut Herrn Kraus auch die verpflichtende Vorgabe, dass die Rebanlagen nach Ablauf von drei Jahren verwirklicht werden müssen, ansonsten drohen hohe Verwaltungsstrafen.

 

Arno Schmid vom Versuchszentrum Laimburg, sowie Lukas Vigl Egarter von der EURAC Research, berichteten über die gelände-klimatische Bewertung der Weinbauflächen in Südtirol, denn die Klimaveränderung hat längst auch im Südtiroler Weinbau Einzug gehalten. Während derzeit bestehende Anbaugebiete in Zukunft vielleicht zu warm sein könnten, dürfte in anderen Zonen der Weinbau erst durch den Klimawandel möglich werden. In Bergregionen könnten sich diese neuen Gebiete in höheren Lagen befinden.

Das vom Europäischen Regionalfond finanzierte Interreg-Projekt REBECKA (Rebsorten- und Weinbauflächen-Bewertungsmodell unter Berücksichtigung der Auswirkungen und Chancen des Klimawandels in den Alpen) hatte zum Ziel, ein Bewertungsmodell für den Südtiroler und Kärntner Weinbau zu erstellen, anhand dessen die Weinbaueignung aller landwirtschaftlich genutzten Grundparzellen in den Regionen ermittelt werden kann. 

 

Anschließend informierte Paul Hafner vom Südtiroler Beratungsring über den ungewöhnlich starken Mehltaubefall im letzten Weinbaujahr. Die Witterung mit hoher Luftfeuchtigkeit im Juni und Juli 2019 begünstigte das Aufkommen dieses Schadpilzes. Starkes Rebenwachstum in einigen 


 

Rebanlagen trug ebenso seinen Teil bei. In manchen Anbauzonen gab es beachtenswerte Ausfälle und in vielen Anlagen mussten, verbunden mit hohem Aufwand, befallene Traubenteile ausgeschnitten werden. Ungewöhnlich war, dass der Schadpilz nicht in den klassisch mehltaugefährdeten Zonen am stärksten aufgetreten ist.

Immer wieder kam es in den letzten Jahrzehnten zu Jahren mit stärkerem Befall. In einer entsprechenden Analyse zeigt sich deutlich, dass Jahre – in dem im Vorjahr ein stärkerer Spätbefall zu verzeichnen war – und Jahre mit optimalen Witterungsbedingen für den Pilz um die Blütezeit, mehr Probleme mit sich bringen.

Die im Referat aufgezeigten Punkte zur Biologie des Pilzes und den Risikofaktoren im Anbau gaben dem Weinbauer wichtige Informationen, um den Pilzdruck in den eigenen Anlagen in Zukunft besser einschätzen zu können.

 

Nach einer kurzen Pause, die für einen regen Austausch zwischen den Anwesenden genutzt wurde, unterrichtete Florian Haas vom Versuchszentrum Laimburg die Interessierten wie die Bodenfruchtbarkeit im Weinbau gemessen und gesteuert werden kann. Ein gesunder, fruchtbarer Boden bildet die Grundlage für eine qualitativ hochwertige Traubenproduktion Der Gehalt an organischer Substanz bzw. Humus ist dafür ein wichtiger Indikator. Einsaaten von Gründüngungspflanzen in die Fahrgasse ist deshalb sowohl für den Erhalt, als auch für den Aufbau von Humus eine bereits weitreichend gängige Technik.

Am Versuchszentrum Laimburg wurden seit 2009 Anpassungen dieser Anbautechnik an die Südtiroler Bedingungen erfolgreich erprobt. Florian Haas stellte allen Anwesenden die Ergebnisse der durchgeführten Studien zur nachhaltigen Förderung der Bodenfruchtbarkeit im Weinbau vor. 

 

Zum Abschluss berichtete Gerd Innerebner vom Versuchszentrum Laimburg, gemeinsam mit Raffael Peer vom Südtiroler Beratungsring, über Neuerungen bei der Applikationstechnik von Pflanzenschutzmittel. Ziel von Pflanzenschutzbehandlungen ist die Gesunderhaltung der Weinreben, um einen Ertragsausfall zu verhindern und die Qualität zu sichern. Damit die Wirkstoffe auch möglichst nur die Zielfläche erreichen, ist die Landwirtschaft stets bestrebt die innovativste Technik einzusetzen. Derzeit ist die Benutzung von luftansaugenden Injektordüsen eine vielversprechende Lösung, um Abdrift zu vermeiden. Die mit diesen Düsen erzeugten Tropfen sind größer und damit weniger von Abdrift betroffen. Die gesetzlichen Bestimmungen Südtirols sehen deshalb seit Jänner 2020 nur noch luftansaugende Injektor-Flachstrahldüsen, sowie einen Gebläse oder Gestängeaufbau, vor.

Eine alternative Applikationsmethode zum Sprühgerät könnte in Zukunft die stationäre Applikation von Pflanzenschutzmitteln sein: Die Wirkstoffe werden dabei durch fix in der Rebzeile montierte Düsen ausgebracht. 

 

Bei der anschließenden Verkostung wurde eine erlesene Auswahl verschiedener Weißburgunder der Kellerei Meran, sowie eine Vertikalverkostung der Vernatsch-Topselektion „Fürst“, präsentiert und die zahlreichen Weinbauern konnten sich noch ausgiebig über die neuen Anregungen und Informationen austauschen.

 

 

 

Kellerei Meran Burggraefler

Kellereistrasse 9

I-39020 Marling

T. +39 0473 447137

F. +39 0473 445216

info@kellereimeran.it

www.kellereimeran.it

 

Südtiroler Beratungsring für Obst- und Weinbau

Kreuzweg 12

39057 St. Michael/Eppan

Tel. 0471 968511

info@beratungsring.org

www.beratungsring.org  

 

 

Gruppenfoto Referenten und Organisatoren 

v.l.n.r hinten: Christoph Wolf, Thomas Weitgruber, Arno Schmid, Lukas Vigl Egarter

v.l.n.r. vorne: Kaspar Platzer, Paul Hafner, Raffael Peer, Florian Haas, Andreas Kraus, Gerd Innerebner, Stefan Kapfinger


0 Kommentare

Mo

10

Feb

2020

Fiorello - Bistro & Restaurant - Marling - Gourmet Südtirol

Bistro Fiorello - Marling - Marlengo - Hotel La Maiena - Albergo - Meran - Merano - Gourmet Südtirol
Marling - Bistro Fiorello - Gourmet Südtirol
Fiorello - Bistro & Restaurant - Marling - Marlengo - Hotel La Maiena - Albergo - Meran - Merano - Gourmet Südtirol

Bistro Fiorello 

La Maiena Meran Resort

Nörderstrasse 15 

I-39020 Marling bei Meran - Südtirol 

Tel: +39 0473 447 000

Fax. +39 0473 447 370 

info@lamaiena.it

www.lamaiena.it

 

Öffnungszeiten von April bis Oktober:

À la carte mittags, täglich von 12.00 bis 14.00 Uhr

Kein Ruhetag

 

À la carte Restaurant│Südtiroler & Mediterrane Küche│Hausgemachte Pasta│Regionale Produkte│Panoramaterrasse│Bar│Aperitifs│Firmenessen│Events

0 Kommentare

Mo

10

Feb

2020

Liebe geht durch den Magen - ValentinsMenü - Goldene Rose - Klausen - Gourmet Südtirol

Liebe geht durch den Magen - ValentinsMenü

14.02.20

 

Was ist gibt es für ein schöneres Geschenk, als sich für seine Liebsten Zeit zu nehmen und sich gemeinsam kulinarisch verwöhnen zu lassen...
Reservierung unter 329/6841636

 

 

Goldene Rose - Restaurant & WineLounge  

Unterstadt 16 - 1. Stock

I-39043 Klausen - Südtirol 

Tel: +39 329 684 1636

info@goldene-rose.it

www.goldene-rose.it

 

Öffnungszeiten: Mittwoch, Donnerstag & Freitag

Warme Küche: 18.30 Uhr – 20.30 Uhr

Winelounge: 18.00 Uhr – 22.30 Uhr

Samstag bis Dienstag nur auf Vorbestellung ab 8 Personen 

 

À la carte Restaurant│Köstliche Südtiroler Gerichte││Traditionelle und mediterrane Küche│Hausgemachte Mehlspeisen und Desserts│2.ältestes Gasthaus Klausens│

7 Etagen│Kaisersaal│WineLounge│Ateliere│Weine│Sissi-Stube│Private Feiern│

0 Kommentare

Do

06

Feb

2020

Valentinstag - Castel Haselburg - Bozen - Gourmet Südtirol

Liebe Kundinnen und Kunden,

liebe Freunde der Haselburg,

 

bald ist er da, der 14. Februar. Kleine Liebesbeweise zu finden, die beim geliebten Partner richtig gut ankommen, führt jedes Jahr erneut zu Kopfzerbrechen.

 

Doch warum lange durch die Geschäfte ziehen oder sämtliche Online-Shops absurfen, wenn das Gute doch so nahe liegt. Liebe geht schließlich durch den Magen. Deshalb haben wir ein leckeres Valentinsmenü für Sie zusammengestellt.

 

Valentinstag ist der beste Tag einem liebevollen Menschen zu sagen wie gern man ihn hat. Und welche Gelegenheit wäre besser, als ein romantisches Abendessen auf der Haselburg?

 

Treten Sie ein und lassen Sie sich überraschen, was alles in diesen alten Mauern steckt!

 

Wir freuen uns auf Sie.

 

 

 

Castel Haselburg - Restaurant & Skybar

Kuepachweg 48  

I-39100 Bozen - Südtirol 

Tel: +39 0471 40 21 30

info@haselburg.it

www.haselburg.it

 

Öffnungszeiten:

Restaurant: 11.30 - 14.00 Uhr + 18.30 - 21.30 Uhr

Ruhetag: Sonntag Abend + Montag 

 

Südtiroler & Mediterrane Küche│Weinkeller│Café│Skybar│Aperitifs│Firmenessen│Panoramaterrassen│Eigener Wein│Catering│Events

0 Kommentare

Do

06

Feb

2020

Valentinstag - vigilius Restaurant 1500 - Gourmet Südtirol

Alpine Reise: Eine Reise durch die Alpen vigilius Restaurant 1500 - vigilius mountain resort -  Restaurant  Vigiljoch Lana - Südtirol  Gourmet Südtirol

Valentinstag auf 1500 Metern

14. Februar 19:00 bis 22:00

 

Genießen Sie zu zweit einen ganz besonderen Abend bei uns. 

Hoch geht’s mit der Seilbahn Vigiljoch auf 1500 Metern mit einer atemberaubenden Aussicht auf die Lichter Merans. Stoßen Sie beim Aperitif auf die Liebe an und genießen Sie ein ganz besonderes Menü, welches unser Chefkoch Filippo Zoncato zur Ehre der Liebe kreiert hat.

 

Menü: Rot: Leidenschaft

 

Rosiges Carpaccio vom Seebarsch mit Roter-Bete,

Joghurt, Seefenchel, Lakritz  

 

Raviolo mit Büffel-Ricotta, Scampi

Kokosschaum und Timut Pfeffer

 

Kalbsfilet, Pak Choi, Rote Bete, Tomaten    

Seeigel-Soße

 

Schokoladenbombe, 

Himbeeren und Chili

 

https://www.vigilius.it/fileadmin/user_upload/Valentinstagsmen%C3%BC_DE_2020...pdf  

 

 

Reservieren Sie sich gleich Ihren Tisch unter 0473 556600 oder info@vigilius.it

 

  

vigilius Restaurant 1500 - vigilius mountain resort -  Restaurant 

Vigiljoch

I-39011 Lana - Südtirol  

Tel: +39 0473 55 66 00

info@vigilius.it

www.vigilius.it

 

Öffnungszeiten: 19.00 – 23.00 Uhr - Anmeldung erwünscht

Seilbahnticket für Restaurantgäste inklusive

Kein Ruhetag

 

À la carte Restaurant │ Südtiroler und mediterrane Küche │ Aperitifs │ Stube für kleine Gruppen │Lounge │ Weinkeller

0 Kommentare

Mo

03

Feb

2020

Dorfmetzgerei Holzner - Lana - Gourmet Südtirol

Dorfmetzgerei-Holzner-Lana-Speck-Macelleria-Gourmet-Südtirol
Dorfmetzgerei Holzner - Lana Speck - Lana - Gourmet Südtirol

Pur-Bar-Genussmarkt-Bar-Mercato-dei-Sapori-Meran-Merano-Bruneck-Brunico-Suedtirol-Gourmet-Gourmet-Suedtirol-Alto-Adige

Dorfmetzgerei Holzner

Andreas-Hofer-Straße 15 

I-39011 Lana

Südtirol - Italien

T. +39 0473 56 13 48

 

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 07:30 – 12:30 // 15:30 – 18:30

Sa: 07:30 – 12:30

 

 

info@holznergmbh.com 

www.holznerspeck.com 

Unsere Produkte:

Spezialitäten

FLEISCH AUS DER HEIMAT

biologisch und konventionell von ausgesuchten Bauernhöfen in Südtirol

 

HAUSEIGENE PRODUKTENTWICKLUNG

Kreation von Lebensmitteln nach unseren eigenen Ideen, wie zum Beispiel unsere biologischen Patés

 

BIO-LINIE

die erste Südtiroler Metzgerei mit dem Zertifikat der Bioland Qualitätsprüfung

 

OHNE ZUSATZ

Südtiroler Speck und Kaminwurzen werden bei uns ohne Pökelsalz hergestellt. Salz und Gewürze, sowie das Räuchern, typisch für Südtirol, reichen nämlich vollkommen aus, um unseren Produkten eine besondere Note zu verpassen.

Die Metzgerei Holzner wurde im Jahre 1949 in Algund/Südtirol von Franziska und Alois Holzner gegündet. Im Jahr 1956 folgte der Neubau und die Übersiedlung nach Lana. Seit nunmehr 60 Jahren arbeitet der Betrieb ununterbrochen am Bestreben, dem Kunden Fleisch- und Wurstprodukte von ausgezeichneter Qualität anzubieten. Eng mit der Heimat verbunden, dem Neuen aber aufgeschlossen, wird vorwiegend einheimisches Frischfleisch von unseren Bergbauernhöfen nach persönlichen Rezepturen und nach neuesten Produktionsmethoden schonend und mit möglichst wenig Zusatzstoffen verarbeitet.

 

Unsere Grundsätze: regional - natürlich - sicher. In einem so sensiblen Bereich wie jenem der Ernährung sind kontrollierbare Wirtschaftkreisläufe und kurze Wege mehr denn je gefragt. Gerade bei Fleischwaren sind der richtige Umgang mit Tieren und die Rückverfolgbarkeit von großem Interesse. Artgerechte Aufzucht, schonende Schlachtung, fachgerechte Zerlegung und Verarbeitung sind für uns selbstverständlich. Aus Respekt vor den Tieren verfolgen wir eine ganzheitliche Vermarktung: 

 

1) Kundenschulungen 

2) Fortbildungskurse 

3) Wiederbelebung von besonderen Kochrezepturen 

 

Als Partner von Kovieh, Bioland, Laugenrind und 'Das Beste vom Bauern' garantieren wir tägliche Frische, Qualität und Kompetenz. Für unser Bemühen wurden wir bisher mit 18 Preisen bei internationalen Wettbewerben ausgezeichnet. Als erster Metzgereibetrieb Südtirols erhielten wir beim Bioland Wettbewerb in Kulmbach(D) 5 Auszeichnungen.

 

Fotorechte: Andreas Marini - Grillwürstel: Dorfmetzgerei Holzner 


2 Kommentare

So

02

Feb

2020

Haselburg - Restaurant & Skybar - Bozen - Gourmet Südtirol

Castel Haselburg Restaurant Bozen Hotels für Südtirol Urlaub in Südtirol Vacanze in Alto Adige Gourmet Suedtirol Wellnesshotels Südtirol Hotels für Südtirol Alto Adige Gourmetrestaurant Urlaub in Sued
Bozen - Castel Haselburg - Restaurant & Skybar - Gourmet Südtirol
Castel Haselburg Restaurant Bozen Hotels für Südtirol Urlaub in Südtirol Vacanze in Alto Adige Gourmet Suedtirol Wellnesshotels Südtirol Hotels für Südtirol Alto Adige Gourmetrestaurant Urlaub in Sued

Castel Haselburg - Restaurant & Skybar

Kuepachweg 48  

I-39100 Bozen - Südtirol 

Tel: +39 0471 40 21 30

info@haselburg.it

www.haselburg.it

 

Öffnungszeiten:

Restaurant: 11.30 - 14.00 Uhr + 18.30 - 21.30 Uhr

Ruhetag: Sonntag Abend + Montag 

 

Südtiroler & Mediterrane KücheWeinkellerCaféSkybarAperitifsFirmenessen│Panoramaterrassen│Eigener Wein│Catering│Events

1 Kommentare

So

02

Feb

2020

La Piazza - Bistro & Café - Meran - Gourmet Südtirol

Meran - La Piazza - Café & Restaurant - Gourmet SüdtirolUrlaub in Südtirol Vacanze in Alto Adige GourmetGuide Suedtirol Bozen Brixen Meran Sterzing Bruneck Südtirol Gourmet Gourmet Südtirol Alto Adige
Meran - La Piazza - Bistro & Café - Gourmet Südtirol
Meran - La Piazza - Café & Restaurant - Gourmet SüdtirolUrlaub in Südtirol Vacanze in Alto Adige GourmetGuide Suedtirol Bozen Brixen Meran Sterzing Bruneck Südtirol Gourmet Gourmet Südtirol Alto Adige

La Piazza - Bistro & Café 

Thermenplatz 1

I-39012 Meran - Südtirol 

Tel: +39 0473 259 270

lidia.astner@hotelthermemeran.it

www.hotelthermemeran.it

 

Öffnungszeiten: 

Mo - Do 10.00 Uhr - 20.00 Uhr

(warme Küche von 11.30 bis 19.00 Uhr)

Freitag bis Sonntag von 10.00 Uhr bis 23.00 Uhr

(warme Küche von 12.00 bis 21.45 Uhr)

 

Kein Ruhetag

 

Café│Aperitifs│Cocktails│Große Terrasse│Bistro Kubus│Mediterrane & südtiroler Speisen│Große Weinauswahl

0 Kommentare

Do

30

Jan

2020

Ansitz Waldgries - Bozen - Gourmet Südtirol

Ansitz Waldgries - Tenuta - Wein - Südtiroler Wein - Vino - Vino Altoatesino - Bozen - Bolzano - Gourmet Südtirol
Ansitz Waldgries - Bozen - Gourmet Südtirol

Pardellerhof Montin - Südtiroler Wein - Vini altoatesini - Marling - Marlengo - Weingut - Gourmet Südtirol

Ansitz Waldgries

St. Justina 2

I-39100 Bozen

Südtirol - Italien

Tel. +39 0471 32 36 03

info@waldgries.it

www.waldgries.it

ANSITZ WALDGRIES

Im Herzen von St. Magdalena liegt der historische Ansitz Waldgries, der bereits im Jahre 1242 erstmals urkundlich erwähnt wurde und damit zu einem der ältesten Weinhöfe des Anbaugebiets gehört.

 

CHRISTIAN PLATTNER

Erfahrung und Weitblick

 

«Meine Weine sollen sowohl diesen besonderen Ort, wie auch meine ganz persönliche Handschrift widerspiegeln.»

 

GESCHICHTE

Das Weingut Ansitz Waldgries stammt aus dem 13. Jh., 1242 wurde es erstmals urkundlich erwähnt. Roblinus de‘ Waldgries war der erste Eigentümer, nach ihm haben wir unseren wertvollsten Wein benannt. In den nachfolgenden Jahrhunderten folgten 14 verschiedene Besitzer. Lange Zeit gehörte das Weingut zum Tiroler Nonnenkloster St. Klara zu Hall.

 

WEINKELLER

Steigt man über die historischen Treppen hinab bis in die Tiefen unseres Ansitzes, gelangt man in das Herzstück des Ansitzes.

WEINBERG

«Die sonnendurchfluteten Weinberge, welche direkt am Ansitz Waldgries liegen, erstrecken sich inmitten des Anbaugebietes St. Magdalena.»

 

In diesem mediterranen Mikroklima gedeihen auch Palmen, Oliven- und Feigenbäume vor imposanter Dolomitenkulisse. In diesen steilen Rebanlagen, verbunden mit viel mühseliger Handarbeit, können die Trauben jährlich voll ausreifen.

 

DEGUSTATION UND VERKAUF

Unser Hofladen ist jeden Tag außer sonntags geöffnet.

Mo-Fr 08.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr.

Samstag 08.00-12.00 Uhr

 

UNSER TIPP:

Der Weinweg "ZEIT IN WALDGRIES"

Inmitten der Weinberge erfährt der Besucher, auf einem künstlerisch gestalteten Weinweg, viel Wissenswertes über den Ansitz Waldgries. Der Grödner Künstler Philipp Moroder Doss hat den Weg gestaltet, der ohne Begleitung begangen werden kann.

 


0 Kommentare

Di

28

Jan

2020

Wanderhotel Vinschgerhof - Vetzan - Schlanders - Gourmet Südtirol

Wanderhotel Vinschgerhof - Hotel Vinschgerhof - Vezzano - Vetzan - Schlanders - Silandro - Gourmet Südtirol
Wanderhotel Vinschgerhof - Vezzano - Vetzan - Gourmet Hotel - Gourmet Südtirol

Restaurant-Ristorante-Langgenhof-Hotel-in-Stegen-Bruneck-Albergo-Brunico-Pustertal-Val-Pusteria_Gourmet-Südtirol

Wanderhotel Vinschgerhof

Alte Vinschger Straße 1

I-39028 Vetzan - Schlanders

Südtirol - Italien

T. (+39) 0473 742 113

 

info@vinschgerhof.com

www.vinschgerhof.com

 

Ein Hotel von Wanderern für Wanderer

In unserem Wanderhotel im Vinschgau finden Sie ihr optimales Basislager für erlebnisreiche Wanderungen und Biketouren. Wir befinden uns im Zentrum des Vinschgau, in Schlanders in der Fraktion Vetzan, direkt am Eingang des Nationalpark Stilfserjoch. Mitten in einer der schönsten Wanderregionen der Alpen bieten wir Ihnen alles, was es für einen perfekten Wanderurlaub braucht: Wanderservice, Beratung, Erfahrung und echte Leidenschaft für die Berge. Erkunden Sie mit uns die Vinschger Berge und auch Sie werden uns zustimmen: "Das Glück der Erde, liegt auf dem Rücken der Berge"

 

Gut Speisen mit Ausblick - Südtirol meets mediterran

Für Ihr kulinarisches Wohl im Vinschgerhof sorgen Chefkoch Peter und sein junges Team. Seit 14 Jahren verwöhnt und überrascht er sie mit innovativen Speisen und Südtiroler Klassikern, mal einfach köstlich, mal raffiniert neu interpretiert. Wir legen Wert auf regionale Qualitätsprodukte – beim Essen aund auch bei der Weinauswahl.

 

Entspannung für Körper und Seele

In der neuen Wohlfühloase VISTA, "über den Dächern des Vinschgau" im vierten Stock gelegen, finden Entspannungssuchende und Wellness-Fans ihr perfektes Refugium: je zwei Saunen und Ruheräume, eine Lounge, der Sky Whirlpool und eine geräumige Terasse für Sonnenanbeter. Und alles mit atemberaubendem Blick auf Hasenöhrl, den Nördersberg und das Vinschger Oberland. Wellness mit Weitblick ist Entspannung für Körper, Geist und Seele - und genau das richtige nach einem Aktivtag in den Vinschger Bergen.

 

Hund und Mensch auf Abenteuertour

Natürlich kann man ohne Hund leben – es lohnt sich nur nicht!

Ein perfekter Wanderurlaub ist, wenn alle aus der Familie mit nach Südtirol fahren, ob Zwei- oder Vierbeiner. In unserem hundefreundlichen Wanderhotel in Südtirol sind Ihre vierbeinigen Fellnasen gern gesehen Gäste. Reisen Sie mit Ihrem Hund in die Berge und erkunden Sie bei gemeinsamen Abenteuern die Alpen!

 

Wir freuen uns auf Sie,

Ihre Familie Pinzger


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

0 Kommentare

Mi

22

Jan

2020

Sonntagsbraten im "Südtiroler Gasthaus" - Gourmet Südtirol

Sonntagsbraten im "Südtiroler Gasthaus"

Sonntagsbraten - einheimisch und abwechslungsreich

Jeden Sonntag vom 12.01. - 22.03.20

 

Der Sonntagsbraten war einst ein Begriff, eine kulinarische Tradition, die nun auch die Südtiroler Gasthäuser wieder aufleben lassen. Jeden Sonntag wird nach alter Familientradition aufgekocht. Und wie damals, zur Zeit des Sonntagsbratens nach dem Kirchgang, finden nur lokale und saisonale Zutaten den Weg in die Kochtöpfe.

 

Wolltet ihr auch schon lange wieder mal einen typischen Braten genießen? Und dies zubereitet mit Südtiroler Fleisch und saisonalen Produkten? Eine tolle Möglichkeit ergibt sich in den Mitgliedsbetrieben unserer Gruppe immer sonntags vom 12. Januar bis einschließlich 22. März 2020.

 

Welchen Braten es genau gibt, bleibt allerdings eine kleine Überraschung, wichtig ist nur, dass dieser heimisch ist und von den besten saisonalen Produkten begleitet wird.

 

Lasst euch überraschen und schaut in den Gasthäusern vorbei!

www.gasthaus.it

1 Kommentare

Mi

22

Jan

2020

Mondscheinrodeln auf der Geisleralm - Villnöss - Gourmet Südtirol

NACH-THEATER 2013/2014 im Restaurant Laurin in Bozen - Gourmet Südtirol

Mondscheinrodeln: Rodelspass und Hüttengaudi auf der Geisleralm

Jeden Samstag

 

Rodel ausleihen, Stirnlampe aufsetzen & ab auf heißen Kufen ins Tal.

Klare Vollmondabende und herrliche Schneelandschaft laden ein zum Mondscheinrodeln auf die Geisleralm in Villnöss. Besuchen Sie uns bei Vollmond am Freitag oder Samstag abend, lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen, feiern Sie mit Freunden und Familie und fahren Sie dann bequem mit der Rodel zurück ins Tal.

 

Auf Vorbestellung bieten wir gerne Fondue oder Genussmenüs aus unsrer Gourmetküche an.

 

Am Samstag Abend haben wir den ganzen Winter über geöffnet.

 

Für Gruppen ab 15 Personen öffnen wir gerne auf Anfrage an weiteren Terminen - wir bitten um Vorreservierung unter 339/6044685.

 

Wir haben 2 mögliche An / Abfahrtswege:

Ausgangspunkt

Gehzeit

Rodelstrecke

Parkplatz Ranui/St. Johann 2h 5,6 km

Parkplatz Zans 1,5 h 3,6 km

 

 

Geisleralm

Villnöss

I-39040 Villnöss - Südtirol

Tel. +39 333 756 90 29

Tel. +39 339 604 46 85

Tel. 0472 840 506

info@geisleralm.com

www.geisleralm.com

 

Öffnungszeiten:

WINTER: 26. Dezember bis Anfang März

Ruhetag: Dienstag und Mittwoch - über Weihnachten / Sylvester / Fasching durchgehend geöffnet

 

Authentische & regionale Südtiroler Gerichte│Saisonale Gerichte│Hausgemachte Kuchen & Süßspeisen│Große Sonnenterrasse│Geburtstags- und Firmenfeiern, Hochzeiten, Jubiläen und jegliche Art von Festen│Erlebnisspielplatz│Kinderstammtisch│Kinderspeisekarte│Große Spielwiese│Rodeln│Schneeschuhwandern│Skitouren

0 Kommentare

Mi

22

Jan

2020

Fischabende im Restaurant Festival - Meran - Gourmet Südtirol

Freitag und Samstag Fisch

Auf Vorbestellung auch an allen anderen Tagen

 

Oswald, Annalies und Küchenchef Markus freuen

sich auf Ihren Besuch!

 

Festival - Bistro, Winebar & Restaurant 

Pfarrgasse 2A1

I-39012 Meran/o - Südtirol / Alto Adige

Mob: +39 334 9410339

Tel: +39 0473 49 13 98

annalies.sch@gmail. com

www.bistro-festival.it

 

Öffnungszeiten: 17.00 - 01.00 Uhr 

Restaurant: 18.30 - 22.00 Uhr

Sonntag Ruhetag

 

Winebar│Aperitifs│Große Terrasse│Freitag + Samstag Fischspezialitäten│Mediterrane und Südtiroler Küche

0 Kommentare

Di

21

Jan

2020

Laurins Sunday Brunch - Happy Sunday! - Laurin Bar & Bistro - Bozen - Gourmet Südtirol

NACH-THEATER 2013/2014 im Restaurant Laurin in Bozen - Gourmet Südtirol

Laurins Sunday Brunch - Happy Sunday! - Laurin Bar & Bistro - Bozen

Jeden Sonntag von 10.00 bis 14.00 Uhr in der Laurin Bar

 

Eine Auswahl an süßen und salzigen Köstlichkeiten, dazu einen frisch gepressten Orangensaft und einen Cappuccino, oder vielleicht doch ein Glas Sekt? Unser Sunday Brunch ist die perfekte Alternative am Sonntag!

 

Eintritt frei. Brunch 29 Euro (inkl. einem warmen Getränk und frischem Orangensaft)

2 STUNDEN GRATIS PARKEN!!

 

Laurin - Restaurant

Laurinstraße 4

I-39100 Bozen - Südtirol 

Tel: +39 0471 31 10 00

info@laurin.it

www.laurin.it

 

Öffnungszeiten:

Mo-Sa: 12.00 - 14.30 Uhr + 19.00 - 22.30 Uhr + So: 19.00 - 22.30 Uhr

 

À la carte Restaurant│Frühstück│Lunch│Dinner│Weine│Private Feiern│Firmenessen│Parkrestaurant im Sommer│2-Hauben-Küche

0 Kommentare

Do

16

Jan

2020

Steakwochen im Restaurant Ritterhof - Gourmet Südtirol

Steakwochen im Restaurant Ritterhof in Kaltern

28.01. - 09.03.20

 

Infos und Anmeldung

Ritterhof Kaltern

Tel: +39 0471 96 33 30

 

Lust auf saftige Steaks? Dann sind sind bei uns genau richtig.

Dry Aged Beef, Acqua Aged Beef und Whiskey Aged Beef.

Alles 100% aus Südtiroler Fleisch.

 

Oder doch lieber ein Fiorentina Steak vom Chianina Rind

aus der Toskana?

 

Sie haben die Qual der Wahl.

 

 

 

Ritterhof -  Restaurant 

Weinstraße 1A

I-39052 Kaltern - Südtirol  

Tel: +39 0471 96 33 30

info@restaurant-ritterhof.it

www.restaurant-ritterhof.it

 

Öffnungszeiten: 11.30 – 14.30 Uhr + 18.30 - 21.30 Uhr

Ruhetag: Sonntag Abend und Montag

 

À la carte Restaurant │ Südtiroler und mediterrane Küche │ Aperitifs │ Panoramaterrasse │ Lounge │ Familyroom │ My room │ Wine Lounge │ Hauseigene Produkte

 

Ritterhof -  Ristorante 

Strada del vino, 1A

I-39052 Caldaro - Alto Adige  

Tel: +39 0471 96 33 30

info@restaurant-ritterhof.it

www.restaurant-ritterhof.it

 

Orario di apertura: ore 11.30 – 14.30 + ore 18.30 - 21.30

Giorno di riposo: Domenica sera e lunedì

 

Ristorante à la carte │ Cucina mediterranea e altoatesina │ Aperitivi │ Terrazza panoramica │ Lounge │ Familyroom │ My room │ Wine Lounge │ Prodotti di produzione propria

0 Kommentare

Di

14

Jan

2020

Pur Südtirol - Genussmarkt - Brixen - Gourmet Südtirol

Pur-Südtirol-Brixen-Bressanone-Delikatessen-Genussmarkt-Mercato-dei-Sapori-Suedtirol-Gourmet-Suedtirol-Alto-Adige-Suedtirol-Alto-Adige-Gourmet Südtirol
Pur Südtirol - Genussmarkt - Brixen - Gourmet Südtirol

Pur-Bar-Genussmarkt-Bar-Mercato-dei-Sapori-Meran-Merano-Bruneck-Brunico-Suedtirol-Gourmet-Gourmet-Suedtirol-Alto-Adige

Pur Südtirol - Genussmarkt Brixen

Kreuzgasse 11B

I-39042 Brixen

Südtirol - Italien

T. +39 0472 055 530

 

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 7.30 – 19.15 Uhr

Sa: 07.30 – 17.00 Uhr

 

brixen@pursuedtirol.com

Onlineshop

www.pursuedtirol.com

 

Im neuen Pur Südtirol-Genussmarkt in Brixen finden die Kunden 2200 Qualitätsprodukte von über 240 lokalen Bauern und Manufakturen. Dabei gilt wie in allen anderen Pur Geschäften, dass regionale und saisonale Produkte angeboten werden.

 

Neben den Qualitätsprodukten gibt es im neuen Pur Südtirol in Brixen täglich über Mittag warme Küche sowie ganztägig Marende-Brettln mit typischen Spezialitäten vom Bauern und diverse, köstliche Toasts.

 

Die beliebte Pur-Frischetheke mit allerlei Köstlichkeiten, nicht zuletzt mit den beliebten Teigwaren ist auch im Pur Brixen zu finden.

 

Die neue „Unverpackt-Abteilung“

Absolute Neuheit im neuen Pur Südtirol in Brixen

Über 40 unverpackte Produkte von Partnern wie Meraner Mühle, Fuchs, Profanter Naturbackstube, Caroma Kaffee, Pastalpina und vielen anderen mehr, gibt es im Brixner Genussmarkt unverpackt zu kaufen. Die Kunden können diese Produkte in eigens mitgebrachten Behältern füllen lassen, letztere sind auch vor Ort erhältlich.

 

Natürlich besteht die Einrichtung des neuen Pur Südtirol-Geschäfts aus vielen lokalen, nachhaltigen Rohstoffen und Materialien. Für die Gestaltung der Räume ist erneut der bekannte Meraner Designer Harry Thaler verantwortlich.

 

Tipp: die Initiative Pur Manufactur. In Zusammenarbeit mit Harry Thaler und lokalen Handwerkern und Designern haben die Organisatoren von Pur Südtirol eine neue Designlinie ins Leben gerufen, welche alles Produkte rund um den Essenstisch beinhaltet.

 

Südtirol für alle Sinne

Um die ausgezeichneten Produkte des Südtiroler Landes ökologisch und fair, direkt und ohne große Zwischenhändler zu vermarkten, wurde die Initiative "Pur Südtirol" gegründet. So gibt es in Bozen, Meran und Brixen jeweils einen Genussmarkt, sowie auch in Lana und Bruneck.

 

Ziel dieser Genussmärkte ist es, vom Anbau bis zur Verarbeitung und der Präsentation im Geschäft mit dabei zu sein, auf die Qualität zu achten und dabei trotzdem Preise wie im „Ab-Hof-Verkauf“ garantieren zu können. 

 

Pur Südtirol Bistro

Leckere Toasts & Brötchen, warme saisonale Gerichte und eine große Auswahl an Weinen und Säften erwartet Sie.

 

 

Öffnungszeiten Pur Südtirol Brixen: 

Mo - Fr:   7.30 - 19.15 Uhr

Sa: 7.30 - 17:00 Uhr 

Sonntag Ruhetag


0 Kommentare

Mo

13

Jan

2020

Hotel Langgenhof - Stegen/Bruneck - Gourmet Südtirol

Restaurant-Ristorante-Langgenhof-Hotel-in-Stegen-Bruneck-Albergo-Brunico-Pustertal-Val-Pusteria_Gourmet-Südtirol
Hotel Langgenhof - Stegen/Bruneck - Gourmet Hotel - Gourmet Südtirol

Restaurant-Ristorante-Langgenhof-Hotel-in-Stegen-Bruneck-Albergo-Brunico-Pustertal-Val-Pusteria_Gourmet-Südtirol

Hotel Langgenhof****

St. Nikolausstr. 11

I-39031 Stegen/Bruneck

Südtirol - Italien

T. (+39) 0474 553 154

F. (+39) 0474 552 110

 

Zur Homepage

Ihr ideales 4 Sterne Hotel in Bruneck im Pustertal

Mit viel Liebe bis ins kleinste Detail, kuschelig und im bäuerlichen Luxus ist unser Langgenhof 4 Sterne Hotel in Bruneck ausgestattet. Sie wohnen in unserem Hotel in Bruneck in gemütlichen Zimmern und genießen mit Halbpension oder à la carte kulinarische Köstlichkeiten der Südtiroler und mediterranen Küche. Zur Entspannung und Erholung dienen Ihnen in unserem 4 Sterne Hotel in Bruneck im Pustertal der lichtdurchflutete Wellnessbereich sowie der Garten mit Kräutern und Blumen.

 

Ob Geschäftsreise, Wanderurlaub im Pustertal oder Skiurlaub am Kronplatz... die Herzlichkeit des Teams und der Komfort unseres 4 Sterne Hotels in Bruneck werden Sie ebenso überzeugen wie die Lage. Über die Panoramapromenade entlang des Flusses erreichen Sie in wenigen Minuten das Zentrum von Bruneck, mit dem Auto sind Sie in wenigen Augenblicken im Skigebiet Kronplatz, in den Dolomitenbergen und auf der Pustertaler Hauptstraße.

 

Hereinspaziert in unser 4 Sterne Hotel in Bruneck!


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

1 Kommentare

Mo

13

Jan

2020

Der Radicchio di Treviso im Rampenlicht - vigilius mountain resort - Gourmet Südtirol

Der Radicchio di Treviso im Rampenlicht 

vigilius mountain resort
Donnerstag, 30. Januar 2020 von 19:00 bis 23:00

 

Als Krönung des Wettbewerbs, bei dem die köstlichsten Gerichte aus Radicchio di Treviso vom gleichnamigen Konsortium aus dem Veneto prämiert wurden, findet am 30. Januar ein kulinarisches Event im vigilius statt: Das Siegergericht als Highlight eines diesem angenehm herben Wintergemüse gewidmeten Menüs wird in Begleitung Südtiroler Weine serviert, die die Sommeliervereinigung Südtirol - AIS Alto Adige dazu empfiehlt.

 

 

Genießen Sie ein besonderes Menü:

 

Bruschetta

Trüffelsauce, Straccchino Weichkäse und roher Radicchio aus Treviso

 

Weicher Kürbis

Seespinne, Polenta - Chips, Thunfischsauce, Radicchio aus Treviso

 

Cannelloni aus Radicchio Variegato

Asiago Käse und Rapunzelblätter mit Apfelessig, Eiersauce

 

Kaninchenroulade, Flan mit Brokkoli aus Creazzo,

Radicchiomarmelade, gebackene Zwiebeln

 

More on TV,

Waldnüsse, Radicchio aus Treviso, Mascarpone, Gorgonzola, Schokolade

 

 

Radicchio di Treviso Menü   Euro 75,00 pro Person (ohne Getränke)


Info und Anmeldung:
vigilius mountain resort, Tel. +39 0473 556 600, info@vigilius.it
 

 

vigilius mountain resort*****

Vigiljoch

I-39011 Lana

Südtirol - Italien

T. (+39) 0473 556 600

F. (+39) 0473 556 699

 

0 Kommentare

Mo

13

Jan

2020

Steak Night beim Fischerwirt in Sarntal - Gourmet Südtirol

Kürbiswochen beim Fischerwirt in Sarntal Restaurant - Ristorante Fischerwirt in Val Sarentino settimane della zucca - Gourmet Südtirol

Steak Night im Fischerwirt im Sarntal / Ristorante Fischerwirt Val Sarentino

Steaks in allen Variationen

 

Steak Night al Fischerwirt in Val Sarentino / Ristorante Fischerwirt Val Sarentino

Bistecche in tutte le varianti

 

17.+24.01.+ 31.01.20

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch - Non vediamo l'ora della tua visita!

 

 

Fischerwirt - Bar & Restaurant

Durnholz

I-39058 Sarntal - Südtirol 

Tel: +39 0471 62 55 23 

Fax: +39 0471 62 57 69 

info@fischerwirt.it

www.fischerwirt.it

 

Öffnungszeiten: 08.00 - 01.00

Restaurant: 11.30 - 14.30 Uhr + 19.00 - 21.30 Uhr

Montag Ruhetag

 

À la carte Restaurant│Südtiroler und mediterrane Küche│Private Feiern│Weine│Firmenessen│Terrasse│Nachmittags kleine Imbisse

 

Fischerwirt - Bar & Ristorante

Valdurna

I-39058 Val Sarentino - Alto Adige 

Tel: +39 0471 62 55 23 

Fax: +39 0471 62 57 69 

info@fischerwirt.it

www.fischerwirt.it

 

Orario di apertura: ore 08.00 - 01.00

Rirstorante: ore 11.30 - 14.30 + ore 19.00 - 21.30 

Lunedì giorno di riposo

 

Ristorante á la carte│Cucina altoatesina e mediterranea│Feste private│Vini│Cene aziendali│Terrazza│Pomeriggio piccoli spuntini

0 Kommentare

Do

09

Jan

2020

Die wundervolle Welt der Biere im harpf Getränkeladen in Bruneck - Gourmet Südtirol

Weißburgunder „Sirmian“ - Harald Schraffl, Önologen der Kellerei Nals Margreid zu Gast im Harf Getränkeladen Gourmet Südtirol

Die wundervolle Welt der Biere im harpf Getränkeladen in Bruneck

23.01.19

 

REFERENT

lukas harpf,

„Certified Member oft the Institute of Masters of Beer“

BESCHREIBUNG

Craft-Brauer betreiben Brauereien, die bewusst das

Handwerkliche in den Vordergrund stellen, alte Bierstile

und Traditionen wieder ausgraben und sich mit Leidenschaft der Liebe zum Bier verschrieben haben. Was unterscheidet Craft-Brauer von anderen Brauern?

Sie bekommen einen Einblick in die faszinierende Welt der

Biere, deren ungeheuren Vielfalt und ihrer unterschiedlichen Ausprägungen. Für alle, die künftig nicht mehr „nur

Bier“, sondern unglaublich spannende „Biere“ trinken

wollen.

ZIELGRUPPE

Interessierte, Bierliebhaber, Gourmets, Wissensdurstige

DAUER

2,0 Std.

VERKOSTUNG

5 verschiedene Biere zur Veranschaulichung des Gehörten

PREIS

24 Euro

TEILNEHMER

min. 6 Personen

ORT

harpf Getränkeladen, Stadtgasse 53 a, Bruneck

TERMIN:

Donnerstag, 23. Januar 2020 Beginn: 20.00 Uhr

 

harpf Getränkeladen

Stadtgasse Nr. 53 a

I-39031 Bruneck - Südtirol

T: +39 0474-537131

F: +39 0474-537132

getraenkeladen@harpf.it

www.harpf.it

 

0 Kommentare

Do

09

Jan

2020

Pur Südtirol – Fermentation Dinner mit Jakob Haller - Gourmet Südtirol

🍜Fermentation Dinner mit Jakob Haller🍜

 

Am 31.01 wartet ein spannender Abend im Pur Lana auf Euch: ein Dinner ganz im Thema der Fermentation, zubereitet vom Südtiroler Koch Jakob Haller!

Eine einzigartige Möglichkeit, um besondere, fermentierte Gerichte zu genießen und alles rund ums Thema Fermentation zu erfahren.

 

👉Jakob Haller:

Jakob Haller ist ein junger Südtiroler Heimkehrer, der in den letzten Jahren als Koch einmal um die Welt gereist ist.

In renommierten Restaurants zwischen Australien, England und Dänemark  hat er sich sein Wissen rund um verschiedene Zubereitungsarten angeeignet und präsentiert an diesem Abend das spannende Thema Fermentation

 

Preis: 69€ [inkl. Aperitif mit Snacks, 5 Gänge Menü und Weinbegleitung]

 

🍴Reservierung:

○ Private Nachricht auf Facebook

○ E-Mail: lana@pursuedtirol.com

○ Telefon: +39 0473012146

 

 

 

Pur Südtirol Lana - Genussmarkt & Bistro

Industriezone 8

I-39011 Lana - Südtirol  

Tel: +39 0473 01 21 40

info@pursuedtirol.com

www.pursuedtirol.com

0 Kommentare

Mi

08

Jan

2020

La mia giornata al gourmet ski safari - Le stelle Michelin brillano nei rifugi dell’Alta Badia - Gourmet Südtirol


Le stelle Michelin brillano nei rifugi dell’Alta Badia

Gourmet Skisafari in Alta Badia by Gourmet Südtirol

 

Sabato 14 dicembre 2019 è di nuovo il momento: la 7a edizione del Gourmet Ski Safari in Alta Badia ha incantato numerosi buongustai e sciatori, arrivati da vicino e da lontano.

 

L’avventura è iniziata qualche chilometro prima di arrivare con l’auto in Alta Badia. Il valico del passo Gardena, con la sua strada innevata regalava infatti un magico paesaggio invernale, grazie alle abbondanti nevicate cadute a novembre in tutto l'Alto Adige.  

 

Arrivati a Corvara, non abbiamo perso un attimo per metterci gli sci e goderci le piste disegnate tra gli splendidi panorami dolomitici a un'altitudine di oltre 2000 metri. Anche il meteo ha contribuito a rendere la giornata particolarmente piacevole, con sole splendente e senza vento. Le piste insomma erano un sogno, la neve era compatta e non c'era traccia di ghiaccio fino al tardo pomeriggio, all’ora dell'ultima discesa.  

 

Tra una pista e l’altra, tre chef stellati ci aspettavano nei rifugi in quota - Ütia de Bioch, Ütia I Tablá e Las Vegas Lodge - coi loro piatti appositamente ideati per questo evento. Per le loro prelibatezze gastronomiche hanno scelto materie prime di qualità provenienti da diverse regioni d'Italia. In particolare quest'anno sono stati volutamente impiegati i prodotti di Amatrice (Lazio) per sostenere la regione che è stata gravemente colpita dal terremoto del 2016 e 2017.

 

Il piacere del Gourmet Ski safari sta proprio nello spostarsi da un rifugio all'altro per scoprire la cucina degli chef stellati, conoscere i cordialissimi gestori dei rifugi e, naturalmente, mangiare al top. Ogni piatto era accompagnato da calice di vino altoatesino.

 

Personalmente, ho molto apprezzato la possibilità di conoscere personalmente gli chef al lavoro, guardarli cucinare e farmi raccontare la storia del piatto che stavano preparando. La perfezione con cui padroneggiavano il loro mestiere era evidente e molti ospiti hanno approfittato per fissare quei momenti preziosi in foto e video.

 

All'Ütia de Bioch, rifugio di proprietà di Markus Valentini, lo chef Nicola Laera * del ristorante La Stüa de Michil di Corvara ha servito uno stinco di capriolo brasato al mirtillo rosso con rösti di patate e zucca mantovana, guanciale croccante e puccia al ginepro. Il tutto innaffiato da anche un bicchiere di Lagrein riserva.

 

All’Ütia I Tablá, invece, la padrona di casa Michaela Irsara aiutava lo chef Alberto Faccani ** del ristorante Magnolia di Cesenatico, a scodellare gnocchi di patate, tartufo e carbonara. In abbinamento anche un calice di Müller-Thurgau.

 

Al Las Vegas Lodge, infine, con il proprietario del rifugio Ulli Crazzolara, lo chef Claudio Melis *, del ristorante In Viaggio di Bolzano, ha servito una zuppa di orzo, crescioni e lingua salmistrata. Da gustare con un bicchiere di Pinot Nero.

 

Come era facile prevedere, il cibo si è rivelato eccellente e il servizio al tavolo caldo e cortese. Di volta in volta, ci siamo accomodati felici e soddisfatti sulle terrazze soleggiate dei rifugi apprezzando le meraviglie offerte dalla giornata.  

 

Oltre ai Rifugi, protagonista è stata la natura dell'Alta Badia, con le sue piste fantastiche, i panorami incantati e le condizioni ideali per una giornata di sci e di alta cucina.

 

Difficile dimenticare la simpatia e la disponibilità degli chef stellati, così come il cielo azzurro brillante e i pendii immacolati di questa edizione 2019 del Gourmet ski safari.

 

 

Monika Pfitscher

Gourmet Südtirol

 

 

Ulteriori informazioni: www.altabadia.org

 

Foto: Monika Pfitscher – Gourmet Südtirol, Freddy Planinschek, TV Alta Badia

Data: Sabato, 14 dicembre 2019 dalle ore 11:00 alle 15:00

Prezzo per 3 portate: Euro 30,00 (vino incluso)

Vendita ticket: Associazione Alta Badia e rifugi partecipanti


0 Kommentare

Mi

18

Dez

2019

I Tablà Skihütte - La Villa - Alta Badia - Gourmet Südtirol

I Tablà Hütte Rifugio La Villa Alta Badia Gourmet Südtirol
I Tablà - La Villa - Dolomiten - Gourmet Südtirol
I Tablà Hütte Rifugio La Villa Alta Badia Gourmet Südtirol

I Tablà Hütte

Braia Fraida

I-39030 La Villa - Südtirol

Tel. +39 333 288 4417 

itabla@ladinia.it

facebook

 

Öffnungszeiten: 09.00 - 18.00 Uhr 

Durchgehend warme Küche

Kein Ruhetag 

 

Restaurant│Große Sonnenterrasse│Tiroler Stube│Internationale und nationale Gerichte von Sterneköchen kreiert│Hausgemachte Teigwaren und Mehlspeisen│Wein│Tierpark und Kinderspielplatz nur im Sommer

0 Kommentare

Mi

18

Dez

2019

I Tablà Hütte - La Villa - Alta Badia - Gourmet Südtirol

I Tablà Hütte Rifugio La Villa Alta Badia Gourmet Südtirol
I Tablà - La Villa - Dolomiten - Gourmet Südtirol
I Tablà Hütte Rifugio La Villa Alta Badia Gourmet Südtirol

I Tablà Hütte

Braia Fraida

I-39030 La Villa - Südtirol

Tel. +39 333 288 4417 

itabla@ladinia.it

facebook

 

Öffnungszeiten: 09.00 - 18.00 Uhr

Durchgehend warme Küche

Kein Ruhetag 

 

Restaurant│Große Sonnenterrasse│Tiroler Stube│Internationale und Nationale Gerichte von Sterneköchen kreiert│Hausgemachte Teigwaren und Mehlspeisen│Wein│Tierpark und Kinderspielplatz nur im Sommer

0 Kommentare

Mo

16

Dez

2019

Mein Tag bei der Gourmet Skisafari - Michelin Sterne strahlen über drei Skihütten in Alta Badia - Gourmet Südtirol


Michelin Sterne strahlen über drei Skihütten in Alta Badia

Gourmet Skisafari in Alta Badia by Gourmet Südtirol

 

Am Samstag, 14. Dezember 2019 war es wieder so weit: Die 7. Auflage der Gourmet Ski Safari in Alta Badia verzauberte wieder zahlreiche Gourmets und Skifahrer aus Nah und fern.

 

Schon allein die Anfahrt von Meran kommend über das Grödnerjoch, war für uns ein optisches Erlebnis: Durch den vielen Schnee, der im November auf den Höhen in ganz Südtirol gefallen war, tauchte man direkt in eine zauberhafte Winterlandschaft ein und Autos mit 4-Radantrieb waren klar im Vorteil.

 

Mit den Skiern starteten wir dann von Corvara ausgehend auf über 2000 m Höhe in die traumhaften Dolomiten. Das Wetter war uns äußerst gewogen und so durften wir bei strahlendem Sonnenschein und fast windstillen Verhältnissen die Panoramaaussichten bewundern. Die Pisten waren ein Traum, der Schnee griffig aber nicht zu hart und von Eis, selbst am späten Nachmittag bei der letzten Abfahrt, keine Spur. Auch abseits der Pisten war alles winterlich weiß.

 

Drei gut gelaunte Sternechefs warteten dann in den drei Hütten - Ütia de Bioch, Ütia I Tablá und Las Vegas Lodge - darauf, hunderten Teilnehmern der Skisafari 2019, ihren eigens für dieses Event kreierten Gang zu präsentierten.

Inspiriert wurden sie von den besten Qualitätsprodukten verschiedener Regionen Italiens - dieses Jahr wurden bewusst Produkte aus Amatrice (Latium) verwendet, um der 2016 und 2017 stark erdbebengeschädigten Region eine Unterstützung zu sein.

 

Das Besondere an der Gourmet Skisafari ist, dass man als Gast und Skifahrer von Hütte zu Hütte fährt, wo die Sterneköche jeweils den von ihnen kreierten Gang zubereiten. Das war für uns schon spannend und wir wollten natürlich keinen Gang verpassen. So konnten wir an einem Tag gleich drei schöne Hütten besuchen, sehr freundliche Hüttenwirte kennenlernen und auf höchstem Niveau  essen. Zu jedem Gericht wurde auch ein passender Südtiroler Wein gereicht.

 

Schön fand ich auch, dass man die sympathischen Küchenchefs persönlich kennenlernen, ihnen beim Kochen zusehen und sich von ihnen auch die Geschichte zum Gericht erzählen lassen konnte. Die Perfektion mit der sie ihr Handwerk beherrschen wurde deutlich sichtbar und viele Gäste machten auch deshalb Fotos und kleine Videos.

 

Auf der Ütia de Bioch, bei Hüttenwirt Markus Valentini, servierte Chef Nicola Laera* vom Restaurant La Stüa de Michil in Corvara, geschmorte Rehhaxe mit Preiselbeeren, Kartoffel-Rösti und Mantuaner Kürbis, knusprige Schweinebacke und Puccia-Brot mit Wacholder. Dazu gab es ein Glas Südtirol Lagrein Riserva.

 

Auf der Ütia I Tablá, bei Hüttenwirtin Michaela Irsara, servierte Chef Alberto Faccani**, vom Restaurant Magnolia in Cesenatico, Kartoffelklößchen, Trüffel und Carbonara-Sauce. Dazu gab es ein Glas Südtirol Müller-Thurgau.

 

Auf der Las Vegas Lodge, bei Hüttenwirt Ulli Crazzolara, servierte Chef Claudio Melis*, vom Restaurant In Viaggio in Bozen, Gerste, Kresse und gepökelte Zunge.

Dazu gab es ein Glas Südtirol Blauburgunder.

 

Wie zu erwarten, war das Essen vorzüglich und der Service auf den Hütten war sehr herzlich und zuvorkommend. So saßen wir also ziemlich glücklich und satt auf den Sonnenterrassen der jeweiligen Hütten und genossen sichtlich den Tag. 

 

Abseits der Hütten waren die Pisten und die Natur von Alta Badia die unangefochtenen Hauptdarsteller: Traumhafte Pisten, ideale Schneeverhältnisse und Fernblicke, die viele verleiten, auch einfach mal stehen zu bleiben um zu schauen und zu staunen. 

 

Gourmet Sterne und strahlend blauer Himmel über weißen Pisten harmonieren ausgezeichnet und haben bei mir eine bleibende und schöne Erinnerung hinterlassen.

 

Monika Pfitscher

Gourmet Südtirol

 

 

Mehr Infos auf: www.altabadia.org

 

Fotos: Monika Pfitscher – Gourmet Südtirol, Freddy Planinschek, TV Alta Badia

Datum: Samstag, 14. Dezember 2019 von 11:00 bis 15:00 Uhr

Preis für 3 Gerichte: Euro 30,00 (inklusive Wein)

Ticketverkauf: Tourismusbüros Alta Badia und teilnehmende Hütten 


0 Kommentare

Do

12

Dez

2019

2020 - Sterneregen für Südtirols Köche - Gourmet Südtirol

Michelin-Führer 2018 Guida Michelin Norbert Niederkofler Matteo Metullio Gourmet Südtirol

Sterneregen für Südtirols Köche 

Die Genusskreationen der lokalen Chefs überzeugen

mit 25 Michelin-Sternen 

 

Das Restaurant Apostelstube von Küchenchef Matthias Bachmann im Hotel Elephant in Brixen darf sich über den ersten Michelin-Stern freuen. Nach wie vor an erster Stellt bleibt das Restaurant St. Hubertus im Hotel Rosa Alpina in St. Kassian/Alta Badia mit Küchenchef Norbert Niederkofler, das Südtirol weiterhin mit drei Sternen vertretet.

Erneut bestätigt wurden das Restaurant Terra im Auener Hof in Sarntal von Heinrich Schneider, die Gourmetstube Einhorn von Peter Girtler im Romantikhotel Stafler in Mauls bei Sterzing, die Trenkerstube von Küchenchef Gerhard Wieser im Hotel Castel in Dorf Tirol und das Restaurant Jasmin von Martin Obermarzoner im Hotel Bischofhof in Klausen mit zwei Sternen, der zweithöchsten kulinarischen Wertung des „Guide Michelin“.

 

3 Sterne:

 

St. Hubertus (Hotel Rosa Alpina) 

Norbert Niederkofler

St. Kassian

2 Sterne:

 

Terra (Auener Hof)

Heinrich Schneider

Sarntal

 

Gourmetstube Einhorn (Romantikhotel Stafler)

Peter Girtler

Freienfeld bei Sterzing

 

 

Die Trenkerstube (Hotel Castel)

Gerhard Wieser

Dorf Tirol

 

Jasmin (Hotel Bischofhof)

Martin Obermarzoner

Klausen

1 Stern:

 

In Viaggio

Claudio Melis

Bozen

Astra (Hotel Berghang)

Gregor Eschgfäller

Steinegg

Alpenroyal Gourmet

Mario Porcelli

Wolkenstein

 

Johannesstube (Hotel Engel)

Theodor Falser

Welschnofen

 

Restaurant Tilia

Chris Oberhammer

Toblach

 

Anna Stuben (Hotel Grödnerhof)

Reimund Brunner

St. Ulrich

 

Kuppelrain

Jörg Trafoier

Kastelbell

 

La Stüa de Michil (Hotel La Perla)

Nicola Laera

Corvara

 

Zur Rose

Herbert Hintner

Eppan

 

Schöneck

Karl Baumgartner

Pfalzen

 

Zum Löwen

Anna Matscher

Tisens

 

Sissi

Andrea Fenoglio

Meran

 

Culinaria im Farmerkreuz

Manfred Kofler

Dorf Tirol 

 

Apostelstube

Mathias Bachmann

Brixen

 

Mehr Infos unter:

www.suedtirol.info


0 Kommentare

Do

12

Dez

2019

Fünf Gault&Millau-Hauben für den Schlosswirt Forst - Gourmet Südtirol

11. Gassltörggelen in Klausen - 11° "Gassltörggelen a Chiusa - Gourmet Südtirol

Luisl Stube und Restaurant Schlosswirt

der Brauerei FORST ausgezeichnet

Fünf Gault&Millau-Hauben für den Schlosswirt Forst

 

Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde das Gourmet-Restaurant Luisl Stube im Schlosswirt FORST im renommierten Restaurantführer Gault&Millau 2020 aufgenommen. Nach den zwei Hauben und 15 Punkten vom letzten Jahr, hat die Jury das Restaurant Luisl Stube dieses Jahr mit drei Hauben und 16,5 von 20 möglichen Punkten ausgezeichnet.

 

Zu diesen drei Hauben kommen weitere zwei Hauben dank dem Wirtshaus Restaurant Schlosswirt dazu, welches zum ersten Mal im internationalen Restaurantführer mit zwei Hauben und 13,5 Punkten prämiert wurde. Der Schlosswirt Forst, zum ersten Mal mit gleichzeitig zwei Restaurants ausgezeichnet, bekam somit insgesamt fünf Hauben zugesprochen.

 

Der Schlosswirt Forst wurde im Mai 2017 unter der Federführung von Cellina von Mannstein ins Leben gerufen und wird vom prämierten Südtiroler Chefkoch Luis Haller geführt. Seit seiner Eröffnung erhielt der Schlosswirt Forst mit seiner Luisl Stube verschiedenste Auszeichnungen. Im letzten Jahr wurde das Restaurant unter anderem im bekannten italienischen Guide de L’Espresso 2019 aufgenommen und mit einer Haube gekürt. Dieses Jahr bekam der Schlosswirt vom italienischen Restaurantführer eine zweite Haube dazu.

 

  

  

Schlosswirt Forst -  Restaurant 

Vinschgauer Str. 4

I-39022 Algund - Südtirol  

Tel: +39 0473 26 03 50

info@schlosswirt-forst.it

www.schlosswirt-forst.it

 

Öffnungszeiten Restaurant: 

Donnerstag - Montag: 11.30 - 14.30 Uhr + 18.30 - 23.00 Uhr + Mittwoch: 18.30 - 23.00 Uhr

Luisl Stube: Do - So: 18.30 - 21.30 Uhr

Warme Küche 12:00-14:00 und 18:30-21:30

Ruhetag: Dienstag ganztägig und Mittwoch Mittag geschlossen

 

À la carte Restaurant│Luisl Stube│B&B│Großer Garten│Mediterrane und Südtiroler Küche│Biere der Spezialbier-Brauerei FORST│Weinauswahl

 

0 Kommentare

Di

10

Dez

2019

Vinschgerhof - Restaurant - Vetzan / Schlanders - Gourmet Südtirol

Vinschgerhof - Restaurant - Vetzan - Schlanders - Gourmet Südtirol - Südtirol - Alto Adige - Gourmet Südtirol
Vinschgerhof - Restaurant - Vetzan / Schlanders - Gourmet Südtirol- Gourmet Südtirol
Thedl - Restaurant Ristorante Partschins Parcines  - Südtirol - Alto Adige - Gourmet Südtirol

Vinschgerhof -  Restaurant 

Alte Vinschger Straße 1

I-39028 Vetzan - Südtirol  

Tel: +39 0473 742 113

info@vinschgerhof.com

www.vinschgerhof.com

 

Öffnungszeiten Restaurant: 

Täglich geöffnet: 12:00 – 14:00 Uhr + 18:30 – 21:00 Uhr

Geniessen sie Abends von 18.30-21.00 Uhr ein feines, geschmackvolles 5 Gang Menü zum Preis von 42 €.

Kein Ruhetag

 

À la carte Restaurant│Mediterrane & Südtiroler KücheHausgemachte PastaWintergarten│Gartenterasse mit Lounge│Familienfeiern│Firmenessen│Große Weinauswahl

0 Kommentare

Di

10

Dez

2019

Gourmet Skisafari - Alta Badia - Gourmet Südtirol

GOURMET SKISAFARI 2019

STARKÖCHE MIT VIEL LEIDENSCHAFT

FÜR ALTA BADIA

14.12.19

 

Auf den Pisten von Alta Badia wird wieder das bei Skifahrern und Feinschmeckern beliebteste Event veranstaltet. An der Gourmet Skisafari, welche am Samstag, 14. Dezember stattfindet, nehmen drei italienische Sterneköche teil: Nicola Laera, Claudio Melis und Alberto Faccani. 

 

Alta Badia - Der offizielle Start der kulinarischen Wintersaison in Alta Badia wird der Samstag, 14. Dezember sein. Es ist der Tag der Gourmet Skisafari, deren siebte Ausgabe einmal mehr eine faszinierende Begegnung mit der Spitzenküche auf 2000 Meter Höhe im Herzen der Südtiroler Dolomiten sein wird. Dabei werden die Sterneköche in den Hütten ihre ganz speziellen Gerichte präsentieren, die mit ihren hochwertigen Zutaten ein eindrucksvolles Beispiel für die exzellente italienische Küche sind. Eine ganz besondere Rolle spielen dabei die typischen Produkte Italiens, die den Köchen eine wichtige Inspiration für die Zusammenstellung der Rezepte sind.

 

Die Skifahrer müssen sich dabei nicht nur für ein einziges Gericht entscheiden. Sie können von Hütte zu Hütte mit den Skiern fahren und die verschiedenen Kreationen, welche zwischen 11.00 und 15.00 Uhr serviert werden, genießen. Und sie können sich darauf verlassen, dass es sich dabei nicht nur um Kunstwerke für den Gaumen, sondern auch ästhetische Meisterleistungen handeln wird. Und das Besondere an diesem Tag ist auch, dass die Gäste die Küchenchefs persönlich kennen lernen und sich von ihnen die Geschichte zum Gericht erzählen lassen können. Zu jedem Gericht gibt es einen von einem experten Sommelier ausgesuchten Südtiroler Wein. Ein Start in die Wintersaison, der ganz im Zeichen des guten Geschmacks steht.

 

Die Starköche und ihre Gerichte: 

Nicola Laera, 1 Michelin Stern (Restaurant La Stüa de Michil, Hotel La Perla, Corvara), kocht auf der Ütia de Bioch Hütte eine “Geschmorte Rehhaxe mit Preiselbeeren, Kartoffel-Rösti und Mantuaner Kürbis, knusprige Schweinebacke und Schüttelbrot mit Wacholder“. 

Claudio Melis, 1 Michelin Stern (Restaurant In Viaggio, Bozen), präsentiert sein Gericht “Gerste, Kresse und gepökelte Zunge” auf der Ütia Las Vegas Hütte. 

Alberto Faccani, 2 Michelin Sterne (Restaurant Magnolia, Cesenatico), serviert “Kartoffelklößchen, Trüffel und Carbonara Sauce” auf der Ütia I Tablá Hütte.

 

Die Teilnahmekarten für die Gourmet Skisafari können im Vorverkauf in den Tourismusbüros von Alta Badia erworben werden oder am Veranstaltungstag direkt in den teilnehmenden Berghütten. Die Karte um 30,00€ gibt Anspruch auf die Verkostung von 3 Gerichten, einschließlich Weine. 

 

 

www.altabadia.org

0 Kommentare

Di

10

Dez

2019

Der Sommelier auf der Piste - Alta Badia - Gourmet Südtirol

Südtiroler Weine auf den Pisten von Alta Badia entdecken

17.12.19+14.+28.01.+11.02.+03.+10.03.20

Eine ungewöhnliche Kombination. In Alta Badia kann man nicht nur die Schönheit der Winterlandschaft des Dolomiten UNESCO Welterbes erleben, sondern diese auch mit ungewöhnlichen gastronomischen Qualitäten verbinden. In zwei verschiedenen Skihütten wird eine Auswahl der besten Weine Südtirols angeboten.

 

Nach dem großen Erfolg der letzten Ausgaben von „Der Sommelier auf der Piste“ wird diese Veranstaltung auch in dieser Saison wieder eine Kombination aus Wintersport mit den besten Produkten der Region bieten.

 

Zwischen Dezember und März stehen sechs Termine auf dem Programm: 17.Dezember, 14. und 28. Januar, 11. Februar sowie 3. und 10. März. Dabei werden die Teilnehmer auf den Pisten von einem Skilehrer begleitet und beim önologischen Programm von einem professionellen Sommelier.

 

Der Preis dafür beträgt 30,00€ pro Person und inkludiert die Verkostungen und das Ski Guiding.

 

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Konsortium Südtirol Wein und der Sommeliervereinigung Südtirol organisiert.

 

 

Informationen: Tourismusbüros Alta Badia – www.altabadia.org – Tel.: +39 (0)471/836176-847037 – Email: info@altabadia.org

 

 

www.altabadia.org

0 Kommentare

Di

10

Dez

2019

SunRisa: sciare al sorgere del sole - Alta Badia - Gourmet Südtirol

DIE NEUIGKEIT DER SAISON 2019

 

SUNRISA: SKIFAHREN MIT SONNENAUFGANG AUF UNBERÜHRTEN PISTEN UND EINEM HOCHWERTIGEN FRÜHSTÜCK AUF 2000 METER HÖHE

23.12.19

 

Für Wintersportler ist es die Erfüllung eines Traums. Auf leeren und jungfräulichen Pisten seine Schwünge ziehen. Sich diesen Traum zu erfüllen, noch dazu im Herzen des Dolomiten UNESCO Welterbes vor einer grandiosen Bergkulisse und auf den Spuren der besten Weltcup-Rennläufer, das ist ein unvergessliches Erlebnis.

 

Damit nicht genug. Gekrönt wird das mit einem anschließenden exzellenten Frühstück in einer Hütte auf 2000 Metern Höhe. Am Montag, den 23. Dezember, starten die Lifte auf dem Hochplateau zwischen La Villa, Corvara und San Cassiano den Betrieb bereits im Morgengrauen. Damit können die Skifahrer den Sonnenaufgang auf 2000 Metern Höhe und die perfekten, unberührten Pisten genießen, die in der Nacht zuvor mit zahlreichen Pistenraupen sorgfältig präpariert wurden.

 

Die perfekte Ergänzung dieses einzigartigen Skierlebnisses ist dann das reichhaltige Frühstück mit hochwertigen und gesunden regionalen Zutaten in den Skihütten Club Moritzino, I Tablá, Ütia de Bioch, Piz Arlara und Las Vegas. Jede Skihütte wird sich dabei speziell auf einen Bestandteil des Frühstücks spezialisieren wie etwa Milch, Getreide, Eier oder Marmelade. Um höchste Qualität zu garantieren wird die Zusammenstellung des Frühstücks zusammen mit dem Ernährungswissenschaftler Dr. lader Fabbri ausgesucht. Die Zutaten enthalten wichtige Bestandteile für ein gutes und gesundes Frühstück in einer optimalen Kombination, was den Bedarf an Kalorien und Nährstoffen angeht. Beste Voraussetzungen für die Fahrt von einer Hütte zur nächsten. Unterwegs werden die Skifahrer von ehemaligen Athleten des alpinen Skiweltcups begleitet.

 

 

www.altabadia.org

0 Kommentare

Di

10

Dez

2019

SunRisa: Skifahren bei Sonnenaufgang - Alta Badia - Gourmet Südtirol

DIE NEUIGKEIT DER SAISON 2019

 

SUNRISA: SKIFAHREN MIT SONNENAUFGANG AUF UNBERÜHRTEN PISTEN UND EINEM HOCHWERTIGEN FRÜHSTÜCK AUF 2000 METER HÖHE

23.12.19

 

Für Wintersportler ist es die Erfüllung eines Traums. Auf leeren und jungfräulichen Pisten seine Schwünge ziehen. Sich diesen Traum zu erfüllen, noch dazu im Herzen des Dolomiten UNESCO Welterbes vor einer grandiosen Bergkulisse und auf den Spuren der besten Weltcup-Rennläufer, das ist ein unvergessliches Erlebnis.

 

Damit nicht genug. Gekrönt wird das mit einem anschließenden exzellenten Frühstück in einer Hütte auf 2000 Metern Höhe. Am Montag, den 23. Dezember, starten die Lifte auf dem Hochplateau zwischen La Villa, Corvara und San Cassiano den Betrieb bereits im Morgengrauen. Damit können die Skifahrer den Sonnenaufgang auf 2000 Metern Höhe und die perfekten, unberührten Pisten genießen, die in der Nacht zuvor mit zahlreichen Pistenraupen sorgfältig präpariert wurden.

 

Die perfekte Ergänzung dieses einzigartigen Skierlebnisses ist dann das reichhaltige Frühstück mit hochwertigen und gesunden regionalen Zutaten in den Skihütten Club Moritzino, I Tablá, Ütia de Bioch, Piz Arlara und Las Vegas. Jede Skihütte wird sich dabei speziell auf einen Bestandteil des Frühstücks spezialisieren wie etwa Milch, Getreide, Eier oder Marmelade. Um höchste Qualität zu garantieren wird die Zusammenstellung des Frühstücks zusammen mit dem Ernährungswissenschaftler Dr. lader Fabbri ausgesucht. Die Zutaten enthalten wichtige Bestandteile für ein gutes und gesundes Frühstück in einer optimalen Kombination, was den Bedarf an Kalorien und Nährstoffen angeht. Beste Voraussetzungen für die Fahrt von einer Hütte zur nächsten. Unterwegs werden die Skifahrer von ehemaligen Athleten des alpinen Skiweltcups begleitet.

 

 

www.altabadia.org

0 Kommentare

Do

05

Dez

2019

Mountain Dining-Gourmetabend - Jora Mountain Dining - Innichen - Gourmet Südtirol

An jedem Samstag zaubert Küchenchef Markus, auf Basis hochqualitativer Grundprodukte von lokalen Bauernhöfen, ein 6-gängiges (oder 4-gängiges) Menü für Feinschmecker.

Passend dazu servieren wir Ihnen auf Wunsch auch die korrespondierenden Weine. Die Menüfolge ändert sich natürlich laufend und zu jeder Jahreszeit werden andere Schwerpunkte gesetzt.

 

Zeit:

jeden Samstag ab 19.30

 

Preis pro Person (inkl. Taxidienst vom Parkplatz zur Hütte):

 

6-gängiges Menü: € 67,- pro Person (ohne Getränke)

4-gängiges Menü: € 57,- pro Person (ohne Getränke)

 

Mehr Infos

0 Kommentare

Do

05

Dez

2019

Pasta on the rocks - Jora Mountain Dining - Innichen - Gourmet Südtirol

Pasta on the rocks

Jeden Donnerstag im Winter!

 

An jedem „Pasta on the rocks“-Abend serviert Markus Holzer und sein Team 6 verschiedene, immer wieder wechselnde und neue Nudelgerichte, die sich selbstverständlich nach Saison richten. Von Ziegenmilch-Schlutzkrapfen über Minze-Bucatini, Hirsch-Lasagne oder RohnenTagliolini, bei diesem Event ist für jeden Gaumen etwas dabei. 

 

Den großartigen Abschluss findet der Abend beim Dessertbuffet mit lauter kleinen, feinen Köstlichkeiten. Auch hier variiert es von traditionell bis modern.

 

Die Gäste werden an der Talstation um 19:30 Uhr abgeholt. 

Wir bitten um telefonische Reservierung bis 1 Tag vorher.

 

Preis pro Person ohne Getränke € 47,-

 

Mehr Infos

 

0 Kommentare

Mi

04

Dez

2019

Schenner Bauernadvent in Schenna - Gourmet Südtirol

Weihnachtsmarkt Klausen Chiusa Mercatino di Natale a Merano 29.11.13 - 06.01.14 - Gourmet Südtirol

TRADITIONELLER BAUERNADVENT IN SCHENNA 

Adventserlebnisse in historischen Kellern

06. - 08.  +  13. - 15.12.19

 

Mit weihnachtlichen Melodien, Lebkuchenduft, dampfendem Glühwein, typischen Gerichten und traditionelles Handwerk lockt der 6. Schenner Bauernadvent Besucher wieder in die St.-Georgener-Straße. Im historischen Keller des Pföstl-Hofs bieten Einheimische vom 6. bis 8. und vom 13. bis 15. Dezember 2019 ihre selbstgemachten Kunst- und Naschwerke an. Ob Weihnachtsdekoration aus Holz und Filz, Pantoffeln aus Schafwolle oder kreative Werke aus verschiedenen Materialien – beim Bummel entlang der Stände entdecken Besucher zahlreiche liebevoll gefertigte Geschenkideen und Südtiroler Schmankerl. Für die kleinen Besucher gibt es einen Streichelzoo mit Zwergziegen, Schafen und einem Pony!

 

 

www.schenna.com

0 Kommentare

Fr

22

Nov

2019

Sarner Alpenadvent - Gourmet Südtirol

http://www.alpenadvent.sarntal.com Mercatino di Natale a Merano 29.11.13 - 06.01.14 - Gourmet Südtirol

Alpenadvent Sarntal

30.11. - 22.12.19

 

Jedes Jahr bemühen sich die Sarner Standbetreiber mit dem Alpenadvent Sarntal einen besonderen und besinnlichen Weihnachtsmarkt mit einem umfangreichen Rahmenprogramm zu organisieren. 18 besonders schön dekorierte Holzstände bieten traditionelle, handgefertigte und einzigartige Produkte aus Sarner Herstellung. Es werden Produkte aus Holz, Leder, Wolle, der Sarner Latsche, Honig, Käse u.v.m. angeboten. Die Versorgerstände kümmern sich um Ihr leibliches Wohl mit Produkten aus eigener Herstellung, wie Krapfen, Striezl, Roggenbrot …. Für die weihnachtliche Stimmung sorgen die Musik- und Singgruppen, sowie die lebende Werkstatt und das umfangreiche Kinderprogramm.

 

Alpenadvent Sarntal 2019

Die Öffnungszeiten:

 

Die Stände am Alpenadvent sind von 10.00 -19.00 Uhr an den vier Wochenenden im Advent für Sie geöffnet:

 

 

Eröffnungsfeier - Freitag, 29. November 2019 um 17.00 Uhr

Samstag, 30. November 2019

Sonntag, 1. Dezember 2019

Samstag, 7. Dezember 2019

Sonntag, 8. Dezember 2019

Samstag, 14. Dezember 2019

Sonntag, 15. Dezember 2019

Samstag, 21. Dezember 2019

Sonntag, 22. Dezember 2019

   

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

www.alpenadvent.sarntal.com

0 Kommentare

Do

21

Nov

2019

Weihnachtsmarkt Sterntaler in Lana: 30.11.-31.12.19 - Gourmet Südtirol

Weihnachtsmarkt Lana Sterntaler Mercatino di Natale a Merano 29.11.13 - 06.01.14 - Gourmet Südtirol

WEIHNACHTSMARKT LANA - STERNTALER ÜBER DEM KAPUZINERGARTEN

30.11.-31.12.19

 

Die Atmosphäre am Sterntaler Weihnachtsmarkt in Lana wird noch einmal gemütlicher: Dazu trägt die malerische Kulisse des historischen Kapuzinergartens bei, der während der Adventwochenenden – vom 30. November bis 24. Dezember 2019 – an die 20 Weihnachtsstände beherbergt. 

Kleine Tannenbäume tragen glänzende rote Kugeln an den Ästen und wohliges Licht neuer Leuchtkugeln umgibt die liebevoll geschmückten Verkaufsstände mit echten Südtiroler Handwerksartikeln. Am 31. Dezember 2019 zum Jahreswechsel sind die Gastronomiestände mit den weihnachtlichen Leckerbissen in der Silvesternacht sogar bis 1.00 Uhr geöffnet. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie mit Ponys und Schafen, Glitzerwerkstatt und Mitmachzirkus, begleitet von weihnachtlicher Livemusik, runden das Angebot ab und versprechen unvergessliche Genussmomente.

 

Programm:

www.weihnachteninlana.it

www.visitlana.com/silvester

 

ÖFFNUNGSZEITEN 

Sterntaler Weihnachtsmarkt 

30.11.-01.12.2019 10.00-19.30 Uhr

05.12.2019 15.00-21.00 Uhr (Gastronomie)

06.12.-08.12.2019 10.00-19.30 Uhr

13.12.-15.12.2019 10.00-19.30 Uhr

20.12.-23.12.2019 10.00-19.30 Uhr

24.12.2019 10.00-13.30 Uhr

31.12.2019 10.00-01.00 Uhr (Gastronomie) 

Die Gastronomiestände bleiben bis 21.00 Uhr geöffnet.

 

SAMSTAG, 30.11.2019

ERÖFFNUNGSFEIER

des Sterntaler Weihnachtsmarktes

Kapuzinergarten Lana | 17 Uhr 

Eröffnungskonzert mit Gospel und X-Mas-Songs von Greta Marcolongo, Anna Zuegg, Petra Gruber und Michael Loesch

 

www.weihnachteninlana.it

0 Kommentare

Newsletter Abonnenten Gourmet

* indicates required
Email Format

Bere Bar    Cafe    Pub    Club    Bistro Südtirol    Alto Adige    Ristoranti    Keller cantine    Hütten    Skifahren    Malghe in Südtirol    Alto Adige    Delikatessen Spezialitäten aus Südtirol    Urlaub in Südtirol  Südtiroler ProdukteVacanze in Alto Adige Rezepte aus Südtirol    Sehenswürdigkeiten in Südtirol    Must see´s in Alto Adige    Rezepte aus Südtirol    Ricette dall`Alto Adige Gourmet Südtirol Wein aus Süditrol     Essen in Südtirol   Weihnachten in Südtirol Golfen in Südtirol   Trinken in Südtirol    Gourmet Hotels in Südtirol     Wandern    Golf in Südtirol