Südtiroler Sauvignon Blanc: Quo vadis? im harpf Getränkeladen

Weißburgunder „Sirmian“ - Harald Schraffl, Önologen der Kellerei Nals Margreid zu Gast im Harf Getränkeladen Gourmet Südtirol

Südtiroler Sauvignon Blanc: Quo vadis?

 

REFERENT

Hans Terzer, Önologe und Kellermeister von St. Michael Eppan

Beschreibung

Wie soll Sauvignon aus Südtirol sein? Soll er intensiv und

nach Tomatenblatt duften oder soll er elegante, feine Noten

aufweisen? Soll Südtiroler Sauvignon seinen unverkennbar

„grünen“ Stil auch weiterhin beibehalten oder sich den

Weinen aus Sancerre annähern?

Hans Terzer gehört zum Urgestein der Südtiroler Kellermeister.

Als „junger Wilder“ hat er maßgeblich dazu beigetragen,

die Sichtweise der Weinwelt auf Südtirol positiv zu verändern.

Sein „Sauvignon St. Valentin“ ist legendär und er gilt nach wie

vor als Messlatte.

Zielgruppe

Begeisterte, Weinliebhaber, Weinsommeliers, Gastronomen

Dauer

2 Std.

Verkostung

5 Sauvignons aus Südtirol

Preis

26 Euro

Mindest-Teilnehmerzahl

6 Personen

Ort

harpf Getränkeladen, Stadtgasse 53 a, BruneckTermin:

Donnerstag, 9. Februar 2017 Beginn: 20.00 Uhr

 

Jetzt anmelden und sich noch einen Platz bei uns ergattern!

Telefon: 0474-537131

: getraenkeladen@harpf.it

 

harpf Getränkeladen

Stadtgasse Nr. 53 a

I-39031 Bruneck - Südtirol

T: +39 0474-537131

F: +39 0474-537132

getraenkeladen@harpf.it

www.harpf.it

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Follow on Bloglovin

Bere Bar    Cafe    Pub    Club    Bistro Südtirol    Alto Adige    Ristoranti    Keller cantine    Hütten    Skifahren    Malghe in Südtirol    Alto Adige    Delikatessen Spezialitäten aus Südtirol    Urlaub in Südtirol    Vacanze in Alto Adige gastronomische dall`Alto Adige    Sehenswürdigkeiten in Südtirol    Must see´s in Alto Adige    Rezepte aus Südtirol    Ricette dall`Alto Adige Gourmet Südtirol    Wein aus Süditrol     Essen in Südtirol      Trinken in Südtirol    Gourmet Hotels in Südtirol     Wandern    Golf in Südtirol