Eisacktaler Kastanienwochen - Gourmet Südtirol

Eisacktaler Kastanienwochen Settimane delle castagne della Valle Isarco Gourmet Südtirol

Köstlichkeiten rund um die Kastanie
"Eisacktaler Kastanienwochen" vom 14. Oktober bis 5. November 2017

 

Jedes Jahr im Herbst verwandeln prächtige Kastanienbäume das Eisacktal in ein goldenes Wanderparadies. Aber nicht nur für die Landschaft sind diese jahrhundertealten Bäume ein wahrer Segen, auch in der Küche finden die edlen Früchte mit den wertvollen Inhaltsstoffen ihren verdienten Platz. Kreative Köchinnen und Köche zaubern alljährlich aus den Kastanien köstliche Vor-, Haupt- und Nachspeisen, die den Gaumen verwöhnen.

Ihren Höhepunkt erreicht die heurige Kastaniensaison bei den „Eisacktaler Kastanienwochen“ vom 14. Oktober bis 5. November 2017. Bereits zum sechzehnten Mal organisiert der Bezirk Eisacktal des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) diese herbstlichen Spezialitätenwochen.
In sechzehn Gastbetrieben von Vahrn bis Barbian können die Gäste in dieser Zeit mit kreativen Kastanienköstlichkeiten genießen.

„Die Gastwirtinnen und Gastwirte zeigen bei den Spezialitätenwochen jedes Jahr, wie wertvoll und vielseitig einsetzbar die Kastanie ist. Feinschmecker kommen aus nah und fern, um Kastanien in den verschiedensten kulinarischen Varianten zu genießen“, freut sich Helmut Tauber, Obmann des HGV-Bezirks Eisacktal und des Organisationskomitees der „Eisacktaler Kastanienwochen“, auf die diesjährige Ausgabe der Spezialitätenwoche.

Vielfältiges Rahmenprogramm
Neben kulinarischen Genüssen dürfen sich
Eisacktaler Kastanienwochen
alle Naturliebhaber und Kulturbegeisterten auf ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm freuen. Die örtlichen Tourismusvereine bieten in der Kastanienzeit geführte Wanderungen, Konzerte, Märkte, Herbstfeste und viele andere interessante Veranstaltungen an, die einen Ausflug ins Eisacktal und auf den Ritten besonders lohnenswert machen.
Die Edelkastanie spielt auch beim „Keschtnweg“ die Hauptrolle. Der idyllische Wanderweg führt von Neustift über Brixen, Feldthurns, Klausen, Villanders, Barbian und den Ritten bis nach Bozen und bietet Gelegenheit, die herbstliche Natur bei Spaziergängen in den Kastanienhainen in vollen Zügen zu genießen.

 

Mehr Infos

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Follow on Bloglovin

Bere Bar    Cafe    Pub    Club    Bistro Südtirol    Alto Adige    Ristoranti    Keller cantine    Hütten    Skifahren    Malghe in Südtirol    Alto Adige    Delikatessen Spezialitäten aus Südtirol    Urlaub in Südtirol    Vacanze in Alto Adige gastronomische dall`Alto Adige    Sehenswürdigkeiten in Südtirol    Must see´s in Alto Adige    Rezepte aus Südtirol    Ricette dall`Alto Adige Gourmet Südtirol    Wein aus Süditrol     Essen in Südtirol      Trinken in Südtirol    Gourmet Hotels in Südtirol     Wandern    Golf in Südtirol