Single Malt Whisky aus dem Vinschgau in Südtirol - Gourmet Südtirol

Der Vinschgau im Westen Südtirols war bereits im Mittelalter, weit über die Landesgrenzen hinaus, bekannt für den Anbau von

Roggen. Heute wird der einheimische Roggen vor allem für die Herstellung des beliebten Paarl-Brot verwendet. Seit nunmehr einem

Jahr wird aus dem Südtiroler Korn neuerdings auch Whisky gebrannt. Im Januar 2010 hat die Familie Ebensperger das Familienunternehmen


PUNI Destillerie GmbH gegründet. Die Destillerie ist die erste und bisher einzige Whisky Destillerie Italiens und trägt den Namen

des Flusses Puni. Seit Jahren beschäftigten sich Vater Albrecht und Sohn Jonas Ebensperger bereits mit dem schottischen

„Lebenswasser“ und konnten, nach mehr als zwei Jahren Planung und Aufbau, Anfang 2012 mit der Destillation des ersten Italienischen Whisky beginnen. Es wird großer Wert darauf gelegt, einheimischen Roggen für den Whisky zu verwenden. Zudem wird der Großteil der Eichenfässer in alten, ausgedienten Militärbunkern im Vinschgau gelagert. Man kann diese wertvollen Fässer wohl kaum sicherer verwahren als in den bombenfesten Bauwerken aus dem zweiten Weltkrieg.


Die Destillerie befindet sich etwas ausserhalb der Stadtmauern von Glurns im Vinschgau. Das aussergewöhnliche Gebäude wurde von Architekt Werner Tscholl entworfen und spiegelt


Die Produktion des Whisky findet im Kellergeschoss des 13 Meter hohen Kubus statt, welcher von einer Wand aus roten Betonziegeln umhüllt wird. Die Brennblasen wurden in Rothes in Schottland in aufwändiger Handarbeit geschmiedet. Destilliert wird der Whisky nach dem traditionellen Pot Still Verfahren. Dabei wird mit zwei Brennblasen in Reihenfolge destilliert. Das Ergebnis ist ein sehr mildes und fruchtiges Destillat. Als erste Whisky Destillerie Italiens, werden drei Sorten von Getreidemalz verwendet, um so dem Italian Single Malt Whisky seinen unverkennbaren Geschmack zu verleihen. Reines Gebirgsquellwasser, drei Sorten von Getreidemalz und Hefe bilden die Basis für den Italian Single Malt. Dieser ist bereits in zwei Varianten erhältlich: als WHITE, der klare Malzbrand mit fruchtig frischem Malzaroma und als RED, welcher in speziellen Fässern gereift wurde und bereits würzige und komplexe Noten entwickelt hat. Das PUNI Erlebnis Mit viel Sorgfalt wurde ein informativer Rundgang geschaffen. Führungen durch die Destillerie werden die ganze Woche über, einschliesslich an den Wochenenden angeboten. Ablauf: Sie werden durch die Destillerie geführt und lernen alle Prozesse der Whiskyherstellung kennen.


Erleben Sie alle Prozesse aus nächster Nähe:

• Verarbeitung des Getreidemalzes in der über 100 Jahre alten Malzmühle

• Vergärung der süßen Würze zu alkoholhaltiger Maische in großen Holzfässern

• “Pot Still”-Destillation in originalen Kupferbrennblasen aus Schottland

• Fasslagerung in Ex-Bourbon und Süßweinfässern aus Sizilien

• Verkostung des klaren und des ersten fassgelagerten “Italian Single Malt” Dauer: circa 90 Minuten - Preis: Führung: 70,00 Euro + zusätzlich 5,00 € pro Teilnehmer - Buchung: Sie können Ihre Führung sowohl per E-mail als auch per Telefon buchen. Teilen Sie uns einfach den gewünschten Tag samt Uhrzeit und die Teilnehmerzahl

mit.



PUNI PRIVATE CASK CLUB

Der Traum vom eigenen Whisky - Ein Fass im Bunker könnte Ihren Namen tragen. Werden Sie Mitglied im exklusiven Club der Fassbesitzer. Seit 2013 bietet die PUNI Destillerie eine limitierte Anzahl von 50 Liter Fässern für Liebhaber und Interessierte an. Sie können aus vier verschiedenen Typen von Fässern wählen und sogar die Lagerbedingungen selbst bestimmen.

Für weitere Informationen schreiben Sie an: caskclub@puni.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Kohler Maria (Samstag, 25 April 2015 15:36)

    Wir möchten mit ca. 20 Personen die Whisky - Destillerie besichtigen.
    Uns wäre der 1. oder der 2. Samstag im Oktober recht.
    Wäre das noch möglich?

    Liebe Grüße aus Welschnofen

    Maria

  • #2

    Gourmet Südtirol (Sonntag, 26 April 2015 19:05)

    Hallo Maria,

    ich werde Ihre Anfrage weiterleiten,

    liebe Grüsse aus Meran,
    Monika Pfitscher

Newsletter Abonnenten Gourmet

* indicates required
Email Format

Bere Bar    Cafe    Pub    Club    Bistro Südtirol    Alto Adige    Ristoranti    Keller cantine    Hütten    Skifahren    Malghe in Südtirol    Alto Adige    Delikatessen Spezialitäten aus Südtirol    Urlaub in Südtirol  Südtiroler ProdukteVacanze in Alto Adige Rezepte aus Südtirol    Sehenswürdigkeiten in Südtirol    Must see´s in Alto Adige    Rezepte aus Südtirol    Ricette dall`Alto Adige Gourmet Südtirol Wein aus Süditrol     Essen in Südtirol   Weihnachten in Südtirol Golfen in Südtirol   Trinken in Südtirol    Gourmet Hotels in Südtirol     Wandern    Golf in Südtirol