Radicchiotage - Bitterzarter Genuss am Deutschnonsberg - Gourmet Südtirol

Radicchiotage - Bitterzarter Genuss am Deutschnonsberg - Giornate del radicchio - Delicati piaceri amarognoli in Alta Val di Non - Gourmet Südtirol

Radicchiotage - Bitterzarter Genuss am Deutschnonsberg

 

Drei Wochenenden im Zeichen der edlen Salatblüte des Winterradicchio:

Herbstlich rot und bitterzart. Von 19. September bis 5. Oktober jeweils von Freitag bis Sonntag laden die Gastbetriebe am Deutschnonsberg zur Verkostung des frisch geernteten Radicchio di Treviso Tardivo. Dabei trifft das gesunde Gemüse auch auf andere lokale Spezialitäten, wie LaugenRind, Wild oder Pilze und ist der köstliche Star bei drei Rahmenevents: Feldbegehung, Radicchiofest und Showcooking.

 

Deutschnonsberger Radicchio - Knackig und zart

Der Radicchio Rosso di Treviso Tardivo ist der König unter den Radicchiosorten – eine gesunde Delikatesse, eine Vitaminbombe. Er fühlt sich in den Höhenlagen am Deutschnonsberg besonders wohl. Bei kühlen Nächten und warmen Tagen entwickeln die schmalen Blätter des Winterradicchio ihre zartbitteren Noten und ihre frühe Reife. Nach der Ernte werden sie im frischen Quellwasserbad veredelt und wandern als knackige Gemüseherzen in die Kochtöpfe von Sterne- und Hobby-Köchen.

 

 

So. | 21.09.2014 - Gasthof Neue Post - Proveis - 14.30 Uhr

Vom Feld in die Küche

Der Radicchio – ein Exot in Südtirol. Bei der Feldbegehung über die frühherbstliche Landschaft bis zur Veredelungsanlage im DELEG-Gebäude geben die Bauern Einblicke in den Radicchioanbau.

Preis: € 5,00 p.P. (Kinder bis 14 Jahre gratis)

 

So. | 28.09.2014 - Festplatz - Proveis - 11.00 Uhr

Radicchiofest in Proveis

Musik und Spezialitätenduft liegen in der Luft: Wenn Deutschnonsberger Winterradicchio und LaugenRind aufeinandertreffen, muss gefeiert werden. Die Erzeugergenossenschaft DELEG vermittelt Wissenswertes rund um Anbau und Produktion des noblen Gemüses und bietet

dieses zum Verkauf an.

 

So. | 05.10.2014 - Unsere Lb. Frau i. Walde -Widumstadel - 11.30 Uhr

Schaukochen im Widumstadel

Grenzüberschreitung: Der Winterradicchio mit trevisaner Tradition trifft auf Südtiroler Produkte. Ab 11.30 Uhr zaubern Spitzenköche im Widumstadel vor den Augen der Gäste erlesene Radicchiogerichte – zum Verkosten und Nachkochen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Follow on Bloglovin

Bere Bar    Cafe    Pub    Club    Bistro Südtirol    Alto Adige    Ristoranti    Keller cantine    Hütten    Skifahren    Malghe in Südtirol    Alto Adige    Delikatessen Spezialitäten aus Südtirol    Urlaub in Südtirol    Vacanze in Alto Adige gastronomische dall`Alto Adige    Sehenswürdigkeiten in Südtirol    Must see´s in Alto Adige    Rezepte aus Südtirol    Ricette dall`Alto Adige Gourmet Südtirol    Wein aus Süditrol     Essen in Südtirol      Trinken in Südtirol    Gourmet Hotels in Südtirol     Wandern    Golf in Südtirol