Alles Käse oder was? Käsefestival-Festival del Formaggio


"Liebe Freunde des Käsegenusses,

 

die 11. Ausgabe des Käsefestivals steht unmittelbar vor der Tür! Vom 07. bis 09.03.2014 heißt es im Dorfzentrum von Sand in Taufers wieder: "Alles Käse oder was?"

 

Drei Tage lang präsentieren rund hundert Produzenten aus ganz Europa knapp 1000 verschiedene Käsesorten, und gerade der mittlerweile internationale Charakter macht die Veranstaltung wiederum zu einem der bedeutendsten Käse–Events im Alpenraum und zu einem wichtigen Schaufenster für die Südtiroler Käsewirtschaft.

 

 

Die bunte Aussteller- und Produktvielfalt wird durch ein attraktives Rahmenprogramm für Jung und Alt ergänzt: Südtiroler Spitzenköche kitzeln Ihren Gaumen mit kreativen Käsegerichten, Experten des „guten Geschmacks“ regen und schulen Ihre Sinne in speziellen Verkostungen und die kleinen „Käsemäuse“ erleben alles rund um Käse und Milch in einer themenorientierten Kinderbetreuung.

 

Für die Käse-Löcher im Magen gibt es in unseren Partner-Restaurants leckere Spezialitäten an allen Tagen des Käsefestivals."

 

Dies ist der Eröffnungstext vom 11. Käsefestival in Sand in Taufers und dem habe ich einfach nichts hinzuzufügen, ausser:

ich bin ein Riesen-Käse-Fan und komme auch! Somit freue ich mich schon auf verschiedenste Geschmacksnuancen, alte, gereifte und leichte neue Käsesorten, dazu vielleicht den ein oder anderen guten Tropfen...

Dies wird sicherlich ein Genuss!

 

Ich wünsche auch Ihnen viel Vergnügen und viele kulinarische Erlebnisse,

herzlichst,

 

Monika Pfitscher

 

Öffnungszeiten und Preise:

Freitag, Samstag, Sonntag geöffnet von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr –

Eintritt 5,00 € - Kinder unter 15 Jahre gratis

Offizielle Eröffnungsfeier: Eröffnung des Käsefestivals am Donnerstag 06.03.14 um 19.00 Uhr im Rathaus von Sand in Taufers Festzelt

 

Pavillon: Käsevielfalt der Südtiroler Sennereien „Slow Food Presidi“ aus Italien und Europa Bauernmarkt mit verschiedenen Köstlichkeiten und traditionellem Handwerk Schaukochen mit dem Südtiroler Köcheverband in der HOTEK-Kocharena

täglich von 10.30 bis 18.00 Uhr Käse-Publikumsvergleichsverkostung

Samstag 10.00 Uhr bis 14.30 Uhr Prämierung der Jury-Vergleichsverkostung der Südtiroler Hofkäsereien durch Landesrat Arnold Schuler - Samstag 13.00 Uhr Prämierung Käse-Publikumsvergleichsverkostung

Samstag 15.00 Uhr Sonderpostamt mit Sonderstempel des Käsefestivals – am Sonntag von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kinderprogramm in der Käsemäuseecke im

 

Pavillon: Freitag 11:30 Welcher Käse ist weiß und rund? Roberto Nodini zeigt Euch wie Mozzarella hergestellt wird.

14:00 Schokoladeverkostung für Naschkatzen

15:30 Willst Du wissen wie Graukäse gemacht wird? Dann komm vorbei!

 

Samstag 10:30 Was ist Scamorza? Ist es ein Käse? Komm vorbei!

11:30 Möchtest Du verschiedene Käsesorten probieren? Dann komm vorbei!

14:00 Schokoladeverkostung für Naschkatzen

15:30 Möchtest Du verschiedene Käsesorten probieren? Dann komm vorbei!

 

Sonntag 10:30 Den Topfen kann man süß oder mit Kräutern verfeinern. Komm vorbei und probiere es selbst aus!

11:30 Weißt Du wie man Butter macht? Wir zeigen es Dir!

14:00 Liebst Du Schokolade? Dann komm vorbei und mach mit uns ein Schokomousse!

15:30 Kirchtag für Käsemäuse: Komm vorbei und mach mit uns ein Käsefondue!

 

Atrium im Tubris-Zentrum Mondo „Slow Food“

Präsentation einer weltweiten Bewegung der nachhaltigen Esskultur, täglich Laboratori del Gusto

Geführte Verkostungen Locanda Al Gambero Rosso

Typische und traditionelle Gerichte aus der Romagna und Toscana

 

A-PERO! Aperitif einmal ganz anders…

3 Käse und 3 Geschichten aus 3 Ländern und dazu ein Glas erstklassiger Südtiroler Sekt am Freitag von 18.30 bis 19.30 Uhr – Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich! Veranstaltungen im Dorf: Lesung mit Dominik Flammer“Das kulinarische Erbe der Alpen – vom Einfluss Südtirols auf die Küche des Alpenraums”

 

Öffentliche Bibliothek im Rathaus am Samstag, 8. März

ab 20:00 Uhr Sonderausstellung Käsebücher Öffentliche Bibliothek im Rathaus

Freitag von 09.30 Uhr bis 13.00 Uhr und von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr – die Ausstellung ist eine Woche vor und eine Woche nach der Veranstaltung geöffnet

Sonderausstellung „Auf den Spuren des Ahrntaler Graukäses“ im Naturparkhaus Rieserferner Ahrn im Rathaus

Freitag 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr – Eintritt frei

 

Cheeseparty in der „Icebar“ am Freitag ab 21.00 Uhr mit der Gruppe „Queen Laurin“ und am Samstag ab 21.00 Uhr mit der Gruppe „Delirio Cover Band“

 

www.kaesefestival.com

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Follow on Bloglovin

Bere Bar    Cafe    Pub    Club    Bistro Südtirol    Alto Adige    Ristoranti    Keller cantine    Hütten    Skifahren    Malghe in Südtirol    Alto Adige    Delikatessen Spezialitäten aus Südtirol    Urlaub in Südtirol    Vacanze in Alto Adige gastronomische dall`Alto Adige    Sehenswürdigkeiten in Südtirol    Must see´s in Alto Adige    Rezepte aus Südtirol    Ricette dall`Alto Adige Gourmet Südtirol    Wein aus Süditrol     Essen in Südtirol      Trinken in Südtirol    Gourmet Hotels in Südtirol     Wandern    Golf in Südtirol